Wie lange sollte ich bei Verstopfung warten bis ich etwas mache?

3 Antworten

Hey, Leinsamen sind wichtig dann geht das ganz schnell weg! Und wenn du Schlimme schmerzen hast geh zum Arzt warte nicht lange ich musste das wegen dann ins Krankenhaus also nicht bei schlimmen schmerzen warten!

ich würde höchstens 3 Tage warten. die Trockenobst etc. Idee von Mamue ist sehr gut.

Kauf Dir Trockenobst, dann geht es weg und sowieso viel Ballaststoffe essen !

Wie lange darf man eine Verstopfung haben?

Hallo ich bin 16w und habe glaubig hämorrhoiden

ich habe deswegen auch eine Verstopfung und war schon seit mehrer Tagen nicht groß auf Toilette. Ich weiß nicht genau wie lange. Ich habe eigentlich keine Schmerzen. Ist bisschen unangenehm und schmerzt nur manchmal. Wie lange darf man eine Verstopfung haben denn ich habe erste Montag einen Arzt Termin.

...zur Frage

Verstopfung wegen psychische probleme?

Was kann ich gegen Verstopfung tun das nicht an der Ernährung liegt. Die probleme kann man im moment nicht lösen aber kann man die Verstopfung lösen ? Hatte lange kein stuhlgang mehr und hab bisschen Bauchschmerzen. Am liebsten hätte ich im moment durchfall. Danke im voraus.

...zur Frage

Verstopfung weil ich plötzlich kein sport mehr mache?

Hallo ich hab mal ne frage und nämlich hab ich seit 2 wochen sportpause und seit dem ich kein sport mehr mache (glaub ich) hab ich verstopfung. Kann es sein das es deswegen ist und wenn nich warum hab ich dann verstopfung und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Wie geht man am besten durch den Europapark?

Ich habe gehört, dass man am besten von hinten anfängt bzw. gegen den Uhrzeigersinn läuft. Hab ihr vielleicht noch weiter Tipps, wie man am besten lange Wartezeiten und gedränge vermeidet?

...zur Frage

Was am besten essen bei einer Verstopfung?

Habe eine Verstopfung und habe hunger, was ist gut gegen verstopfung und ist lecker ?

...zur Frage

Warum werden Restaurants manchmal so unprofessionell geführt?

Als ich vor zwei Wochen bei einem Griechen zwei Stunden auf´s Essen warten mußte, wird wohl mein Gesäß deren Bestuhlung in Zukunft nicht mehr belasten.

Das Essen war auch nicht überragend. Ich wollte nicht meckern, weil ich eingeladen war.

Es wäre doch professionell gewesen, darauf hinzuweisen, daß es mit dem Essen länger dauern kann.

Warum werden Restaurants so dilettantisch geführt? Ich verstehe das nicht!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?