Wie Lange sollte ich täglich schwimmen um abzunehmen?

6 Antworten

Ich geh 3 mal die woche jeweils ein einhalb Stunden und einmal 2 Stunden. Mir bringt es ziemlich viel, ich hab seit 2 Jahren das gleiche Gewicht und ich bleib fit. Bei einem Durchschnittstempo verbauchst du vermutlich in einer stunde 400 Kalorien. Wenn du schneller schwimmst natürlich mehr..............................................................................................................

kommt drauf an wieviel du isst.also ein mensch sollte täglich mind eine halbe stunde sport machen um sei gewicht zu HALTEN ,wenn er normal isst .normal heisst nicht zu viele kalorien zu sich zu nehmen.also musst du mehr als eine halbe stunde am tag schwimmen um abzunehmen

ich esse nur Kartoffel , manchmal Reis und ich trinke nur wasser seit heute angefangen^^

0
@HilfMirPls

wenn man fast nichts isst heißt es aber nicht gleich dass du abnimmst

0
@HilfMirPls

fuehrt zu einseitiger Ernaehrung. Du kannst mit ganz einfachen Regeln anfangen wie z.B. "reduziere sichtbares Fett". Also ganz duenn Butter/margarine auf's Brot - oder manchmal ersetzen durch Senf, Frischkaese. Schokocreme durch Honig / Marmelade ersetzen. UND: du solltest den Energieverbrauch erhoehen: Sport!

Ein befreundeter Triathlet hat - um nach 1,5 Jahren mit wenig Sport mit den Diaet-Regeln von Dr. Pape - google nach "Schlank im Schlaf" UND mit erhoehtem Sportumfang sehr schnell wieder sein optimales Triathlon-Gewicht erreicht.

0

Das hängt ganz vom Typ ab. Ich will dich zwar nicht entmutigen, aber ein Freund von mir ist 169cm groß, wiegt 98kg und schwimmt pro Woche mindestens 10km, dazu läuft er 70-90km und fährt mindestens 200km Rad. Er finished jedes Jahr einen IRONMAN in unter 12h und nimmt trotzdem seit Jahren nicht ab.

Respekt vor der Leistung deines Freundes. Wichtig waere zu wissen wie hoch sein Koerperfettgehalt ist. Wenn er ein enormes Muskelpaket ist, und <10% Koerperfett hat, so hat er zwar beim Laufen und Radfahren (Berg auf) ein enormes Gewicht zu schleppen aber nur die geringstmoegliche stoffwechselinaktive Fettmasse. Dann ist das kein Problem. Sollte sein Koerperfettgehalt aber eher um 25% liegen, dann verdient seine Leistung zwar noch mehr Respekt, aber er schadet auf Dauer seiner Gesundheit extrem. Dann sollte er seine Ernaehrung mal pruefen.

0

Was möchtest Du wissen?