Wie lange sollte ich mein 14 jährigen Sohn wach lassen während der schulwoche?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

In meiner Jugend wurde das so gehandhabt, das ich selber entschieden habe wann ich ins Bett gehe, es gab nur die Regel das ich zu einer bestimmten Zeit, weder Musik hören noch zu laut TV gucken durfte. 

Aber, egal wie lange ich wach blieb, ich wurde konsequent um 6 Uhr morgens geweckt. So habe ich ziemlich schnell für mich selbst raus gefunden, wie viel Schlaf ich brauche. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seine Freunde *lach* ja ist klar...meine Freundinnen durften angeblich auch mit 15 schon bis 1 Uhr wegbleiben... Unsinn ! Was meine Freunde angeblich alles durften

Meiner ist 12. Um 21 Uhr ist alles aus. Er kann noch was lesen oder sich ein Hörspiel anhören, aber das war es. Wenn er 14 Ist können wir über 21:30 reden.

Seine Freunde dürfen übrigens auch Spiele ab 18 zocken, bei ihrer Freundin übernachten,etc. Als ob wir Eltern nicht miteinander reden würden *lach*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich durfte bis zur 9. nur bis halb 9 wach bleiben, war da allerdings auch erst 12. mit 13 bin ich in der 10. ein halbes Jahr in die USA gegangen/geschickt worden. Da hat es niemanden interessiert und danach hab ich es mir nicht mehr so wirklich sagen lassen, da ich ja praktisch "allein" dort klar gekommen bin. Im nachhinein bin ich nicht so vernünftig mit meinem Schlaf umgegangen, auch heute nicht. Ich würde sagen bis 10 ist ok, dann hat man bis 6 Uhr morgens 8 Stunden Schlaf, bis um 7 9 Stunden. Das ist ganz gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja Ich würde ihn spätestens um 22 Uhr ins Bett bringen außer natürlich Freitag >Samstag,Samstag >Sonntag und in den entsprechenden Schulferien

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was er sagt, spielt keine Rolle. Er hat spätestens 21 Uhr im Bett zu liegen und zu schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihn so lange wach bleiben wie er will er muss halt nur pünktlich aufstehen. So lernt er verantwortung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pff, die mutter fragt, ja klar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um die 22 Uhr würde ich sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 14 sollte er alt genug sein dass er das langsam selbst entscheidet. Wenn er die nacht durchmacht dann muss er mit den konsequenzen leben (übermüdet zur schule gehen) und wird daraus lernen (war bei mir auch so).

Also lass ihn das selbst entscheiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?