Wie lange sollte ich laufen, um 1 Kilo Fett zu verbrennen? (Auf Laufband)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zeigt normaler Weise das Gerät an. Aber frag dich lieber, was du essen darfst, um 1kg abzunehmen. Ernährung + Bewegung + Entspannung lautet die Formel, Übrigens schwitzt du auf dem Laufband nur das Wasser aus und verlierst dadurch Gewicht. Durch das Trinken nimmst du es wieder zu dir. Zusätzlich musst du Gerätetraining machen. Mit Laufband alleine kommst du nicht weit

sommer79 14.06.2013, 09:17

Dann wuerde man ja beim Joggen ebenfalls nur Wasser ausschwitzen, aber das ist nicht der Fall. Oo

0
tgrob99 14.06.2013, 09:24
@sommer79

nein nicht nur, aber durch einmal Joggen verbrenne ich nicht auf einmal 1kg Fett. Das ist ein Irrglaube. Das meiste schwitzt du nur aus. Ernährung anpassen, zusätzlich Sport und mit der Zeit nimmt man dann auch ab.

Die Frage klingt für mich so: Bis heute Abend will ich ein KG Speck los werden und muss ich dann heute für 3h aufs Laufband und die Party kann heute Abend beginnen?

0

1 Kilo Körperfett entspricht rund 7000 kcal.

Wie viel kcal du pro Zeiteinheit Joggen verbrennst, hängt in erster Linie von deinem Gewicht und deiner Laufgeschwindigkeit ab. Kann man sich im Internet aber ausrechnen lassen.

Und dann die Zeiteinheit einfach hochrechnen, bis du bei 7000 verbrannten kcal bist.

Mikkey 14.06.2013, 12:06

Kann man sich im Internet aber ausrechnen lassen

Braucht man nicht, es ist genau eine kCal pro kg pro km. Auf die Laufgeschwindigkeit kommt es in sehr weitem Rahmen nicht an (so schnell läuft kein Laufband).

wenn Justaboy 70 kg wiegt, muss er exakt 100 km laufen.

1

pro Stunde ca 700 - 900 Kalorien, das sind im Ø 800 kalorien . Also müsstest du so ca. 8.23 Stunden Laufen um 1 Kg Fett zu verbrennen.

Was möchtest Du wissen?