Wie lange sollte ein Training dauern?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo! Normalerweise macht mehr Training auch mehr Leistung. Kannst Du aber die Qualität des Trainings verbessern kannst Du auch verkürzen.

Wie ist das mit Deinen Wiederholungen??  Das Ziel des Muskelaufbautrainings besteht darin, den Querschnitt der Muskeln zu vergrößern (bezeichnet man auch als muskuläre Hypertrophie). Denn Muskeln mit einem größeren Querschnitt können in der Regel auch eine höhere maximale Kraft ausüben.   Dazu sollte man ca. 10 Wiederholungen machen und die letzten Versuche sollten brennen also nahe an die Grenze gehen.

Bei Kniebeugen 6 - 8 Wiederholungen, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit ca. 1h ... 1,5 Stunden solltest Du ein gutes Ganzkörperprogramm absolvieren können.

2 oder 3 Tage in der Woche mit Regenerationstagen dazwischen sind völlig ausreichend.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,
ich würde dir 60min-90min, da du sonst in die katabole Phase gelangst(du verbrennst sehr viel Fett). Eine Empfehlung von mir ist, dass du weniger Isolationsübungen machst und dafür mehr Übungen die mehrere Muskelgruppen gleichzeitig trainieren. So sparst du Zeit und diese Übungen sind auch viel effektiver für den Muskelaufbau.

Hoffe konnte dir helfen!

Nick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst schon in 50 Minuten an deine Grenzen gehen, wenn du weisst was du tust.
Ist von Person zu Person anders!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trainingsplan wäre interessant

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maximal 1,5 Stunden - alles darüber ist kontraproduktiv

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Puhh was machst du in den zwei Stunden denn? 

Ich bin, wenn die Hanteln frei sind, in 45 Min durch mit aufwärmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crones
17.10.2016, 20:26

Mit Aufwärmen?
Klassisches Aufwärmen für Bankdrücken:

-Schulterrotatoren
durch vor und rückwärts rotieren der   Schulter + turkish get up

-vordere und mittlere Schulter
durch leichtes kh Überkopfdrücken

-3-4 Aufwärmsätze

Ich mobilisiere vorher meist kurz meinen Rücken und mache ein paar Kniebeugen um stabiler auf der Bank zu liegen.

0
Kommentar von rocki04
18.10.2016, 23:10

45 Minuten wäre dann wohl der typische Diskopumper Beine trainierst du nicht oder?

0

Was möchtest Du wissen?