wie lange sollte die poolpumpe laufen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo ipk73,

muss man auch nicht - ist aber besser so!

Allgemein kann man die Leistung dieser Filter-"Anlagen" vergessen. Es gibt genug Intex-Pool-Besitzer, die auf eine Sandfilteranlage umgerüstet haben, weil sie mit den Kartuschen nur Probleme hatten.

Besonders, wenn das Wasser durch das Baden und / oder Wettereinflüsse stark belastet wird, kann man meistens kein befriedigendes Ergebnis mit den mitgelieferten Anlagen erreichen. Deshalb ist es besser, das Wasser ständig zu filtern, denn dann werden Schmutzeinträge sofort entfernt.

Ist das Kind erst einmal in den Brunnen gefallen, hilft dann meistens nur noch eine Stoßchlorung. Und die kostet im Verhältnis zum Stromverbrauch auch einiges.

LG und ganz viel Spaß am "Platsch"

Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

immer wenn jemand drinnen ist und ansonsten halt abdeken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?