Wie lange sollen Orchideen nach der Blüte ruhen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bezüglich Wasser und Standort musst du nichts verändern, einzig den Dünger weglassen wenn kein Wachstum sichtbar ist. Sobald die Orchidee dann anfängt, Blütentriebe oder neue Blätter zu machen, kannst du sie wieder düngen.  

Abschneiden erst mal gar nichts. Manchmal passiert es, dass nach dem abblühen nochmals neue Knospen kommen. Wenn der Blütentrieb dann anfängt einzutrocknen, kannst du ihn oberhalb des obersten schlafenden Auges (die Knubbel am Trieb) abschneiden, da darf auch noch ein wenig Grün mitkommen. So kann in vielen Fällen das weitere eintrocknen verhindert werden und die Orchidee wird mit etwas Glück aus einem Auge einen neuen Blütentrieb rausschieben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?