wie lange sollen die eier im nest bleiben( zebrafinken) 18 tage noch nicht geschlüpft.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Laß sie ihnen noch 2 Tage drin dann holst du sie raus...vielleicht hast du dich ja verrechnet ;)Hm hast du auch genügend Platz für viele Zebrafinken? Und bitte denk dran...dass wenn du Babys bekommen sich nicht kreuz und quer durch die Familie noch mehr vermehren.Wenn du ein Mal junge möchtest okay aber dann solltest du ihnen das Nest raus nehmen. Ich hatte auch mal welche die sind wirklich niedlich :) http://www.zebrafinken.net/zf-infos/menue.html Und auch bitte dran denken...dass du den Zebrafinken Aufzuchtfutter bieten solltest schon alleine zur Kräftigung der Vogelmutter.

Hallo,

da Zebrafinken erst ab dem 3. Ei fest brüten, kommt man, zieht man 3 Tage ab auf 15 Tage. Erfahrungsgemäß verrechnen (verschätzen) sich viele Vogelhalter und entsorgen zu früh die Brut. Durchleuche erst einmal die Eier, sehen diese noch klar (durchsichtig/Eidotter) aus, sind sie unbefruchtet und Du kannst sie entsorgen.

Ratsam ist es zu warten bis die Vögel das Brutgeschäft von selbst aufgeben. Da sie sofort wieder mit dem Nesttrieb anfangen.

Auch eine kleine Brutpause schadet nicht. Überleg Dir gut ob Du Nachwuchs von deinen Zebrafinken haben willst! Reicht der Platz? Hast Du genug Mittel alle Vögel artgerecht zu ernähren? Bei der Aufzucht kommt man an einem guten Aufzuchtsfutter nicht vorbei, das ist allgemein teurer als das Hauptfutter.

auch hier hilft man Dir weiter: www.vogelforen.de

Erst einmal lassen und nicht eingreifen ...

Was möchtest Du wissen?