Wie lange soll man für's erste mal New York Urlaub machen, und weitere fragen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich war vor 1,5 Jahren in Manhattan und die 3 Tagen waren teurer als 12 Tage Kalifornien. 

Die 3 Tage die wir da waren konnte man schon vieles sehen. Zu empfehlen ist Big Bus, die fahren nämlich durch ganz Manhattan und die Tickets sind nicht all zu teuer.

Beim Hotel sollte man unbedingt gucken wo das liegt, es sollte nicht viel höher als der Central Park sein. Es ist oberhalb nicht gefährlich oder Kriminell, aber halt nicht so schön. in Manhattan muss man damit rechnen das man nicht das schönste Zimmer hat, wenn man nicht gerade viel Geld ausgeben will. 

In Manhattan sollte man nicht im Hotel essen sonder in ein Restaurant essen gehen. Essen gehen ist in den USA generell nicht so teuer wie in Deutschland und in gewisser weise schon fast billiger, als sich zB eine fertig Pizza zu kaufen.

Mit einem kleinen Kind nach New York reisen muss jeder selber wissen, ich meine aber das das unpraktisch ist, solange das Kind nicht wieder zurück zum Hotel findet kann und überhaupt keine Englisch sprechen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 4000 CHF solltest du grade so zurechtkommen für 14 Tage ( je nach dem was ihr mit dem Geld machen wollt und wie hoch eure Ansprüche sind) . New York ist auf keinen Fall eine billige Stadt und so viel Bargeld würde ich an deiner Stelle nicht mitnehmen . In New York bezahlt man sogar den Kaffe vor der Arbeit mit Kreditkarte. Viele Geschäfte oder Cafés nehemen dort gar kein Bargeld mehr . 

14 Tage Aufenthalt  erscheint mir angemessen , denn wer mehr sehen will als die klassischen Touristenmagneten wie das Empire State Building (die aufjedenfall sehenswert sind)  sollte sich Zeit nehmen da New York jemanden ohne hin schon sehr stressen kann .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey

New York ist toll .

aber:

sehr teuer und vllt. solltest du deinen  Reise - Traum  wg. deinem Sohn erstmal verschieben......

Meine Meinung:

Mit einem Kleinkind würde ich das sowieso  nicht machen und dann sind 14 Tage  für den ersten NY -Besuch zu lange.

Ferien.........und Erholung findest du in New York natürlich nicht- soll ja auch nicht. ;-)

Könntet ihr nicht max. eine Woche fliegen und euren kleinen Schatz solange bei Oma und Opa lassen?

Das wäre sicher besser. Die Eindrücke die du bekommen wirst sind gigantisch.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem 1-jährigen Kind würde ich niemals nach New York fahren. Alleine für Flug, Unterkunft und Essen für 3 Personen zahlst du mehr als 4000 CHF. Und ohne Kreditkarte geht in USA fast gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BesmirStar
24.10.2016, 12:51

Die 4000.- sind für Essen usw Sschen kleider usw! 

0

Was möchtest Du wissen?