Wie lange soll ich Muay thai machen, bevor ich ins MMA einsteige, reicht 3 Monate?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde dir raten, erstmal mit dem Muay Thai zu beginnen und dann zu schauen, wie lang du Spaß daran hast. Erst dann würde ich über einen Wechsel in eine andere Kampfsportart nachdenken.

Du wirst (vermutlich) überrascht sein, wie überfordert man zu Beginn mit einer Sportart wie Muay Thai ist und selbst von einem schnellen Wechsel zu MMA absehen.

Aber wenn du eine Zahl haben möchtest: Ich denke, dass du nach 1 Jahr regelmäßigen Trainings erst ein richtiges Gefühl, die Technik und auch Ausdauer für eine entsprechende Sportart entwickeln kannst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auf deine Leistungen drauf an, wenn du überdurchschnittlich gut bist, kannst du das schon nach 3 Monaten, aber du solltest auf jeden Fall gewisse Fortschritte und gewisse "skills" drauf haben. Du kannst MMA natürlich auch als einfachen Kamofsport anfangen, jedoch mit einem Wettkampf solltest du noch warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?