Wie lange sind Zigaretten nach öffnung der Schachtel "haltbar"?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Auch die geoeffnete Schachtel haelt sich recht lange. Sie sollte allerdings kuehl und trocken gelagert werden. Ausserdem sollten andere aroma-absondernde Substanzen nicht in der Naehe sein, wie z.B. Perfuem (Seifen usw, Lebensmittel, z.B. Minze oder Gewuerze. Dann halten sich Deine Ziggis wochenlang.

Theoretisch kann man Kippen undendlich lang aufbewahren. Das Problem ist halt einfach das der Tabak austrocknet und dann mit der Zeit bei der kleinsten Berührung zu Pulver wird, bzw beim Rauchen scheizze schmeckt... aber das kann man, wenn man Pech hat auch schon bei noch geschlossenen Kippen haben...

Will man die Kippten wirklich möglichst lange aufbewahren, lohnt es sich, sie andersrum in die Schachtel zu tun (filter nach unten) und sie jeden Morgen (früh) 10 Minuten oder so an das offene Fenster zu halten damit die feuchtigkeit der Luft den Tabak etwas befeuchtet... das geht natürlich besser, wenn man Zigarettenetui hat, wo die Zigaretten offener daliegen

Dangermouse 28.07.2010, 17:39

Wer macht denn sowas? rolleyes

0
seFIST 28.07.2010, 17:42
@Dangermouse

Leute die Wenig rauchen, Leute die Zigaretten ohne Zusatzstoffe (z.b. Feuchthaltemittel) rauchen, Leute die Ahnung von Tabak haben ;)

0
Dangermouse 28.07.2010, 17:55
@seFIST

Leute, die wenig rauchen schnorren meistens und sind selten solche, die "Ahnung von Tabak" haben. Ich bin Raucher von Zigaretten bzw. tabak ohne Zusatzmittel und kenn noch zwei weitere, die meine Marke rauchen und wir machen nicht so n Gedöhnse am frühen Morgen. Die Kippen schmecken trotzdem...Selbst mein Tabak für Selbsgedrehte ist ohne Feuchthaltemittel und wird trotzdem nicht ungenießbar, wenn er nicht früh am morgen seine 10 Minuten von mir ausm Fenster gehalten wird. LOL

0

..wenn der Kollege die Schachtel nach 3 Tagen aufrauchen muss, so ist das seine Sache. Die Zigaretten halten allemal deutlich länger

Das ist Blödsinn. Das einzige, was passieren kann bei einer offenen Schachtel, ist, dass der Tabak trocken werden kann. Aber das passiert längst nicht nach drei Tagen, sondern erst viel später.

Ein Haltbarkeitsdatum haben Zigaretten nicht.

Also kannste sie rauchen, egal wie lang sie in der Ecke gelegen haben.

Es kann sein, dass sie in der offenen Schachtel trocken werden, dadurch zu stark schmecken, aber ansonsten werden sie nicht schlecht!

also 3 tage ist ja der größte schmarn den ich je gehört habe! die sind Jahrelang haltbar!!! solange sie nicht nass werden o.Ä ist ja nichts enthalten was vergammeln könnte oder sowas.

Natürlich halten die länger. Das sie aber nach einer längeren Zeit sehr trocken werden, sollte klar sein.

So ein Schmarrn, habe noch nie gehört, dass Zigaretten ein Haltbarkeitsdatum haben sollten. Sie halten ewig, lediglich verlieren sie nach langer Zeit ihren Geschmack.

Zigaretten gehen nicht kaputt, die ziehen höchstens Feuchtigkeit. Lass sie halt nicht im Bad liegen ;)

wenn du sie zu lange aufbewahrst werden sie lediglich trocken und fangen das bröseln an. Aber nicht schon nach drei Tagen.

die halten länger viel länger

Die halten viieeell länger. Also bestimmt so ein paar Monate, sie verrauchen dann nur flotter, weil sie furztrocken werden. Und schmecken ? ...wie Stroh

du kannst deine kippen auch nach enm jahr rauchen!!!

Monty45 29.07.2010, 01:50

"Kippen" sind Zigaretten,die bereits geraucht wurden.

0

schon beim öffnen der Packung sind sie schlecht..

Otilie2 28.07.2010, 17:34

...sagt der Raucherfeind :-(((

0

Was möchtest Du wissen?