Wie lange sind offene Chips haltbar?

9 Antworten

Also das kommt auf die Geschmäcker drauf an...wer nichts dagegen hat, dass sie nach Stunden nicht mehr kross sind, kann sie gerne noch sorgenfrei verzehren. Ansonsten, denke ich dass man offen gelagerte Chips, nach ner Woche getrost verwerfen darf.

Wenn man deine Frage wörtlich nimmt, dann sind sie beliebig lange** nicht genießbar**. Das hängt nur davon ab, wie lange du den Schimmel im Wohnzimmer ertragen willst.

Wenn sie Wasser ziehen und nicht mehr knacken, dann ist der Spaß weg. Wer isst schon schlappe Chips? Da dieser Zustand schnell erreicht wird, haben die Chips nicht genug Zeit um zu verderben. Dazu ist nämlich Feuchtigkeit nötig. Ohne Wasser gedeiht kein Schimmel und keine Bakterien.

Die Chips sind also so lange haltbar, wie sie knackig sind.

Haltbar sind sie scho ziemlich lange, aber wenn man die Tüte mal einen Tag offen hat, schmecken sie schon nicht mehr so gut, sind auch nicht mehr knusprig, gerade bei Chips erlebe ich immer wieder, dass sie, wenn ma sie über Nacht offen liegen lasst, Morgens scho recht fal schmecken, nichts von Knusprig mehr!

Am besten, wenn man Reste in Dosen mit deckel tut, dann kann man sie länger noch geniessen! L.G.Elizza

Was möchtest Du wissen?