Wie lange sind Baumwollfasern haltbar?

2 Antworten

Hi,

da Bauwolle zum größten Teil aus Cellulose besteht, wird sie sich, sofern trocken und dicht verschlossen, nicht zersetzen.

Mikroorganismen können feuchte Baumwolle zersetzen.

Die Frage, die sich stellt, ist ob Baumwolle zu trocken werden kann und dann zu spröde für die Verarbeitung ist und zu einem unbrauchbaren Pulver zerfällt?

Eine Restfeuchtigkeit von ca. 15% sollte vermutlich bleiben.


Gruß,

Christopher



wie lange unbehandelte Baumwollfasern haltbar sind

Das hängt vermutlich von den Lagerbedingungen ab.

Was möchtest Du wissen?