Wie lange Shrt in Essig einweichen zum Entfernen von Schweissflecken?

2 Antworten

Ja, reicht locker aus. Danach normal in der Waschmaschine waschen.

Donnerdino, ging das schnell. Vielen Dan.

1

Ja sollte ausreichen...

Vielen Dank für die Antwort.

0

Ich schwitze zu viel und habe ständig riesige Schweißflecken, obwohl ich friere?

Die Schweißflecken sind wirklich riesig! Sie ziehen sich von meinen Achseln bis zu den Ellbogen und bis zu meiner Taille. Verstecken kann man das nicht!
Antworten wie "öfter duschen" (ich dusche jeden Morgen) und "Deo" (Ich trage das Antitranspirant Maximum Protection von Dove alle zwei Stunden erneut auf, das angeblich die Schweißdrüsen verkleben soll) könnt ihr euch sparen!
Und nein, ich habe keine Lust, mich in weite Säcke zu verhüllen, nur damit ich noch darunter 5 Schichten einer speziellen Funktionskleidung tragen kann! Ich bin ein Mächen, ich will mich hübsch kleiden!
Spezielle Einlagen, die nur unter die Achseln kommen, habe ich bereits bei langärmligen Oberteilen probiert (Ich möchte übrigens auch gerne Tops tragen ;), aber sie sind immer verrutscht (weil sie doch nicht so viel brachten und das Shirt feucht wurde), sodass man sie gesehen hat!

...zur Frage

Duschbrause verkalkt immer wieder was tun?

Guten Tag, unser Duchkopf verkalkt bzw verstopft immer wieder so dass das Wasser nicht aus allen düsen kommt. Wir haben schon versucht: 24 Stunden in Wasser essig Gemisch Entkalker einweichen 24 Stunden in essigessenc und Wasser

Kann doch nicht sein das ich alle 3 Monate nen neuen Duschkopf besorgen muss. Wir haben kalkhaltiges Wasser 🙈komm vom Bodensee Ps: Rechtschreibfehler bitte behalten ♥️

...zur Frage

Kichererbsen länger als 12 Stunden einweichen?

Hallo, macht es etwas wenn Kichererbsen länger als 12 Stunden eingeweicht werden`?

...zur Frage

Reichen drei Stunden Schlaf aus?

...zur Frage

Wie eingetrocknete Waschmittel rückstände entfernen

Hallo, ich habe mir eine ca. 8 Jahre alte Miele Waschmaschiene gekauft. Die Waschmittel schublade und das Schubfach ist mit ziemlich hartnäckigen Waschmittelrückständen (oder Kalk??) verschmutzt. Von den Bakterienstämmen will ich garnicht reden.....Mit herkömlichen Mitteln bekomme ich die Rückstände aber nicht ab. Habe auch schon Scheuermilch und Hygienereiniger auf Chloa Basis versucht. Aber ohne Wirkung. Ich lasse gerade eine Mischung aus Salz und Essig einweichen. Aber ob das auch hilft?

Habt ihr noch ideen wie ich sonst noch weg bekomme außer mit Sandpapier was mir die ganzen Oberflächen kaput machen würde?

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?