Wie lange schafft man es mit einem Budget von 300€ von zuhause abzuhauen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du ohne Dach überm Kopf leben möchtest oder bei einem Bekannten umsonst schlafen kannst denke ich so ca. 4 Wochen wenn du sehr sparsam lebst. Ich gehe davon aus, dass du Kleider schon hast und es dir nur um die Versorgung geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht solltest du lieber mit deinen eltern reden und die 300€ für was besseres ausgeben. wegrennen bringt überhaupt nix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es gar nicht erst von zuhause abzuhauen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich frage mich, was Joey Kelly auf diese Frage antworten würde .... =hust= ... Hm, auf jeden Fall kommst Du, wenn Du Dich massiv einschränken kannst, ziemlich weit. Ein Hostel hier und da und natürlich Couch-Surfing und das geht 'ne ganze Weile. Um aber vor irgendwas wegzurennen, ähm... da solltest Du lieber echte Hilfe suchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du auf Parkbänken schlafen kannst hält sich das geld bestimmt ein paar tage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, wenn Du weißt wohin? In Indien bis zu 6 Monate, aber erst einmal hinkommen :) Dann gibt es noch viele andere Länder, in denen Du mit 300€ im Monat leben kannst wir ein Fürst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von coderunner
02.02.2015, 18:47

Spreche von Deutschland

0

Wenn man sehr sparsam ist, 30-60 Tage......(Ohne dach überm Kopf wohlgemerkt...)
Aber was wäre der Zweck davon? Wenn es ernste Probleme zuhause gibt, kann man als Jugendlicher zum Jugendamt, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du nicht viel ausgibst immer das billigste ca 14 tage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?