Wie lange Rotwein trinkbar?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

jeder Wein wird irgendwann ungenießbar, aber er wird nicht giftig.

Du kannst den Wein bedenkenlos probieren und Dich dann für weitertrinken oder wegschütten entscheiden.

Beim nächsten Mal lieber in den Kühlschrank. Dort ist er nicht nur kühl, sondern auch dunkel aufbewahrt. Das ist besser.

Gruß, RayAnderson  😏

Nein, schlecht (im Sinne von ungeniessbar, verdorben) wird der nicht so schnell - er veränderte sich allenfalls im Geschmack - wenn er Dir nicht mehr schmeckt einfach zum Kochen verwenden :)


Da gibt es keine "Fristen", Wein ist ein Naturprodukt und jeder ist wieder anders. Wage doch einfach einen Versuch und dann weisst du Bescheid. Sagt er dir nicht mehr zu würde ich den Wein wegschütten.

je länger der zu is desto besser. aber ich würd ihn davor noch mal so ne halbe stunde einkühlen

Was möchtest Du wissen?