Wie lange reichen Erdgasvorkommen noch?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So pauschal lässt sich das nicht beantworten.

Das hängt sowohl vom künftigen Verbrauch, wie auch vom Preis ab. Mit hohen Preisen lässt sich auch noch Fracking in weniger ergiebigen Gebieten ausführen. Ob das für die Umwelt gut ist, sei mal dahingestellt.

Hier findest Du die nachgewiesenen Erdgas- Vorkommen nach Ländern:

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/40757/umfrage/laendervergleich---nachgewiesene-erdgasreserven-in-billionen-kubikmeter/

Hier ein weiterer Beitrag der sich mit den Vorkommen beschäftigt:

https://www.gbw.at/oesterreich/artikelansicht/beitrag/fracking-dann-ist-das-gas-aus-wie-viel-lagert-noch-unter-der-erde/

Mehr zum Thema auch hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Erdgas/Tabellen_und_Grafikenhttps://www.gbw.at/oesterreich/artikelansicht/beitrag/fracking-dann-ist-das-gas-aus-wie-viel-lagert-noch-unter-der-erde/

Hast du statista Premium? Weil ich kann den ersten Link nicht sehen. Wenn ja bitt einen Screenshot senden.

0
@toomuchmoon5

Nein, habe ich nicht, ich kann die auch nur einmal (pro Tag) öffnen. Versuche es mal direkt z.B. mit der Fragestellung: nachgewiesene Erdgasvorkommen.

Hier aber noch einige interessante Links, die Deine Frage mit einem Zeitraum von ca. 40-200Jahren beantworten:

https://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/globalisierung/52767/erdgas-reserven

http://www.bund-rvso.de/energievorraete-energiereserven.html

https://www.iwr-institut.de/de/presse/presseinfos-energie-ressourcen/energieressourcen-reichen-noch-hunderte-von-jahren

0

Was möchtest Du wissen?