Wie lange ohne Essen bei folgendem Körper?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Normalerweise kann ein Körper mit fettreserve der sich im oberen Normalgewicht befindet etwa 3-4 Wochen komplett ohne essen aushalten. Es wird aber bereits nach 2 Wochen gefährlich.

Da deine Freundin aber wenig wiegt für ihre Größe und vlt. Untergewicht hat (kommt auf das alter an) wird sie bei 47 kg etwa 2 Wochen schaffen.  Nach 1 Woche ohne essen wird es gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tinakroll 11.01.2016, 18:40

Ihr BMI beträgt 15.7 (starkes Untergewicht) und sie ist 16 Jahre alt..

0
Mooritz1996 11.01.2016, 18:50
@Tinakroll

Ok, ich habe es mir fast gedacht, dass sie unter 18 ist. Dann gilt obige aussage. Wäre sie 20 Jahre alt oder älter dann würde sie evtl. Weniger schaffen, vlt. 12 tage und ab 6 Tagen gefährlich.

Aber 1-2 Woche schaffen selbst stark untergewichtige Personen (ausgenommen extrembeispiele  unter 40 kg etc) ohne Nahrung.

0
SurviveMe 11.01.2016, 19:08
@Tinakroll

Wenn deine Angegeben Werte stimme ist ihr BMI 16,1 Als noch Untergewichtig, ab 15,9 ist man stark Untergewichtigt. 16,1 ist immer noch viel zu wenig.

0

Sie kann maximal 2 Wochen ohne Essen überleben. Nach 5 Tagen treten die Ersten Schäden ein. Kannst du mir die Ortschaft bzw. Den Landkreis nennen wo sie wohnt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tinakroll 11.01.2016, 18:41

Mit was für Schäden muss sie rechnen? Sie hat das letzte Mal am Freitag gegen ich glaube 11:00 morgens richtig etwas gegessen.. Salzlandkreis 

0
SurviveMe 11.01.2016, 18:47
@Tinakroll

Die ganzen Zellen brauchen Nährstoffen die ohne diese Absterben. Zum Beispiel nach zehn Tagen kann es dazu kommen das die Ersten Zellen nichts mehr machen, und das Herz kann nicht mehr so gut arbeiten, da der Sinusknoten um voll funktionsfähig zu sein sehr viele Nährstoffe. Nach 5 Tagen ohne Nahrungszufuhr wird diesen Arbeiten stark beeindrächtigt. Und es kann im schlimmsten Fall nach 10 Tagen zur Zentralisation und damit zum Koma Zustand kommen. Wir sollten es nicht sagen aber versuche sie zu überreden. Ansonsten geh zu dir und rufe heimlich den Rettungsdienst [112].  Ist nicht gerade nett kann ihr aber das Leben retten. Warum will sie denn nichts mehr essen und trinkst du auch nichts? 

0
Tinakroll 11.01.2016, 18:50
@SurviveMe

Doch ich esse und trinke normal und ausgewogen, weshalb kann sie mir leider nicht erklären, dazu kommt dass sie sehr wenig Flüssigkeit im Körper hat (zupftest am Handrücken), sie schläft sehr wenig, und wenn dann ist es ein sehr leichter Schlaf, sie klagt öfters über Schwindel, Übelkeit, schweregefühl in den Beinen und Herzklopfen dass auch im liegen Auftritt, ist das ein Zeichen dass der Körper langsam aufgibt? Ich mache mir wirklich Sorgen

0
SurviveMe 11.01.2016, 18:57
@Tinakroll

Okay, wenn es schon Anzeichen gibt sollte sie auf jeden Fall einem Arzt besuchen, da sie ja schon seid 4 Tagen nichts mehr gegessen hat. Besuchst du sie oft? Sie sollte, wenn sie wirklich nichts mehr ist in nächster Zeit, nicht alleine sein. Da es jederzeit zur Ohnmacht kommen kann. Sie muss dringend zu einem Arzt. Hat sie irgendwie Stress in letzer Zeit? Daher könnte diese Appetitlosigkeit kommen. Sorry für die Frage könnte sie schwanger sein? Tipp, lass sie sowenig wie möglich alleine. Wie alt ist sie denn. Hat sie eine eigene Wohnung?

0
SurviveMe 11.01.2016, 19:09
@Tinakroll

Kann es sein das Du seit 4 Tagen aus Physischen Gründen nichts mehr essen kannst. Und du eine Überweisung für eine Magensonde hast?

0

Das ist schon gefährlich!

sie muß die Folgen tragen, wenn sie sich nicht helfen läßt!

frag mal einen Arzt, wie lange das noch "gut" geht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tinakroll 11.01.2016, 18:41

Mit was für Schäden ist zu rechnen?

0

Kann man nicht sagen, jedoch nicht lange. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?