Wie lange oder oft sollte man am Tag joggen für die höchste Effizienz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ab ca 40 Minuten Sport fängt der Körper an fett abzubauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liwando
28.08.2013, 01:30

Macht es Sinn dann noch 2 Stunden nach diesen 40 Minuten weiter zu Joggen?

0

Du bist ja krass drauf :D Der Körper braucht auch bei Ausdauersport eine Pause, das werden die Menschen um Dich herum die Leichtathleten etc. sind bestätigen. Du solltest in der Woche auch wenn Du "nur" Ausdauertraining machst, mindestens zwei Ruhetage haben. Damit bin ich immer sehr gut gefahren. Und einmal am Tag 1.5h Laufen gehen reichen völlig aus. Wenn Du Dir danach nicht gleich wieder Kohlenhydrate reinbollerst, hat Dein Körper auch noch einen schönen Nachbrenneffekt.

Wenn Du Fett reduzieren willst, ist das wichtigste, dass Dein Puls nicht zu hoch geht beim Laufen. Du solltest auf jeden Fall im aeroben Bereich bleiben - je nach Fitnessstand ist das ein bpm-Bereich von etwa 140. Kann also mitunter sein, dass Du anfangs sehr langsam laufen musst, danach wird sich das aber immer mehr steigern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 mal 1 stunde langt bei ca 40 min verbrennt der Körper das Fett und danach sogar noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maliasworld
28.08.2013, 01:12

Nach meinem Wissen war es schon nach 20 Minuten. (Hat meine Sportlehrerin gesagt)

0

Mit dem Kopf durch die Wand gehts nicht! 3mal 1 Stunden laufen pro Tag ist definitiv zu viel. Wenn du viel machen willst. Dann 4mal pro Woche eine Stunde. Dazwischen hat der Körper 1 Tag Zeit sich zu erholen. Es braucht eben Zeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?