Wie lange nützt man einen Winterfußsack?

3 Antworten

Liegen sollte ein dreijähriges Kind eigentlich gar nicht mehr und ansonsten, so lange es passt, wärmt, das Kind zufrieden ist und im Buggy sitzt.

Bei manchen Kindern ist das mit anderthalb Jahren nicht mehr der Fall, andere sind mit vier Jahren noch faul oder schnell müde.

Sie sitzt schon im Buggy

0
@TobbiasL

Wie lange sollte man ihn benutzen den fußsack im Buggy, bis zu welchem alter?

0
@TobbiasL

Bis das Kind nicht mehr möchte und nicht mehr passt, ich habe doch geschrieben, dass es bei manchen mit 1,5 Jahren und mit anderen erst mit 4 Jahren der Fall ist. Ein Sollte gibt es da nicht.

0

mit 3 habe ich eigentlich den Kinderwagen gar nicht mehr benutzt - ergo ich brauchte keinen Winterfußsack mehr.

für längere Laufstrecken (2-3h) hatten wir zur Not einen kleinen günstigen Faltbuggi. Der wurde aber nur im Sommer benutzt. im Winter waren wir eh keine 2-3h Fußweg beim wandern unterwegs. ansonsten: Skianzug - das Kind will/sollte ja eh mit 3 nicht mehr dauerhaft im Kinderwagen sitzen

solange sie möchte, spricht doch nichts dagegen. Ist schön warm

Ok, bis zu welchem alter sollte man ihn nützen? Wie kann man schauen ob er zu klein wird der Fußsack?

0
@TobbiasL

Gibt es einen Fußsack auch für 6Järige Kinder?

0

Was möchtest Du wissen?