wie lange nach einer magen darm grippe kriegt man sie nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Stimmt nicht! Jederzeit wieder möglich, da Vielzahl von möglichen Ursachen/Erregern. Der Begriff Darmgrippe ist eher unspezifisch und beschreibt nicht wie bei der Influenza die Infektion mit einem bestimmten Erreger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Immunität gibt es nur gegen den Stamm, der die Infektion verursacht hat. Bei Viren verändern sich die Stämme häufig, also kann man sie immer wieder bekommen. Bei Bakterien hält die Immunität auch nur kurz an, ca von 6 Wochen bis zu einem Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine klassische Magen-Darm-Grippe ist oft durch Viren verursacht. Diese "schwirren" in verschiedensten Abwandlungen durch die Gegend. Hattest du jetzt eine, kannst du auch schon nächste Woche von einem andern Virenstamm die nächste bekommen. Einige Wochen hält eine Pseudoimmunität, aber eben auch nur gegen den bereits durchgemachten Stamm. Wir hatten in den ersten Jahren mit unseren Kids, als sie noch klein waren, regelmässig zur Herbstzeit dauer-Kotz-Magen-Darm-Grippen... über Jahre hinweg... ich kann dir sagen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja mindestens ein Jahr würde ich sagen. Ich hatte meine letzte vor 12 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wäre schön,stimmt aber nicht,du kannst die jederzeit wieder kriegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?