wie lange nach einer arthroskopie kein fußball?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Arthroskopie kann viel bedeuten. Entweder nur ein "Reinschauen" zur Untersuchung oder aber komplizierte "Reparaturen". Da wirst du schon deinen Arzt fragen müssen, was er empfiehlt. Vielleicht wird er jetzt noch nichts endgültiges sagen können und muss erst abwarten, wie sich der Heilungsprozess entwickelt.

nein es wurde nichts kompliziertes gemacht.... ich möchte eigentlich nur wissen ob es möglich sit ob jetzt alles wieder okee ist:) danke für die antwort

0

Dann wenn der Doc/Pysio sagt "OK"...In der Regel 4 Wochen kein Fußball o.ä..Hängt aber auch mit dem Niveau zusammen auf dem du spielst. Auf jeden Fall solltest du aufhören wenn Druckschmerz im Knie auftritt.

was sieht man bei einer arthroskopie mehr als bei einer mrt kontrolle

habe knie schmerzen und es wurde eine Magnetresonanztomographie gemacht was wenn die bei der aufnahme nichts erkennen wird dann eine arthroskopie gemacht? und was ist eine arthroskopie in welchen situationen wird sowas gemacht?

...zur Frage

3 Wochen nach Arthroskopie ist mein Knie immer noch geschwollen und schmerzt

Hallo. Folgender Sachverhalt: Bei mir wurde vor gut drei Wochen eine Arthroskopie am Knie durchgeführt. Der Innenmeniskus war eingerissen und dieser wurde teilentfernt. Er ist nicht genäht worden. Es wurde nur das Stück weggenommen welches eingerissen war. Hatte jetzt 6x Krankengymnastik, mein Knie ist aber immer noch sehr geschwollen und es schmerzt auch noch von der Wärme her ist das Knie zwar ein bisschen wärmer als das andere aber nicht übermäßig. Mein Physiotherapeutin gab mir keine genaue Auskunft wie es nun weiter gehen sollte. Bin jetzt etwas ratlos ob ich nochmal zum Arzt gehen sollte oder nicht. Wenn ich mein länger ruhig halte bekomme ich höllische Schmerzen welche dann wieder weggehen wenn ich mich etwas bewege genauso wache ich nachts sehr oft auf durch die Schmerzen. Ansonsten beim normalen gehen schmerzt es nicht vielleicht ein klein weinig abbiegen kann ich das Knie nicht ganz es kommt dann so ein sehr starkes Spannungsgefühl und dann geht es nicht mehr weiter. Das Knie ist auch nicht gerötet. Könnte mir jemand weiterhelfen ob dies so normal ist, oder ob ich doch nochmal zum Arzt gehen sollte.

...zur Frage

Ich hatte seit Jahren eine Schrägriss des Innenminiskushinterhornes.

Am 22.08.2014 wurde Arthroskopie durchgeführt. Jetzt habe ich noch mehr schmerzen. Dann wurde noch mal MRT gemacht und jetzt steht im MRT-Bericht: " Nach anamnestisch zwischenzeitlicher Arthroskopie stellt sich der gesamte Innenmeniskus pathologisch verändert dar mit Verkleinerung und Signalalteration des Hinterhornes und atypisch konfiguriertem Vorderhorn. Möglicherweise liegt eine Fragmentüberfaltung vor". Was bedeutet das alles. Und noch etwas, der Dok meinte, daß er nicht bis zu Ende Teil der Miniskus entfernt, mann muss noch eine Arthroskopie gemacht werden.

...zur Frage

Fußball nach Steißbein-OP?

Ich wurde im November am Steißbein operiert und der Eingriff bzw. die Wunde wurde sehr tief. Nun ist es gut verheilt, es ist lediglich eine kleine Kuhle übrig, der Verband wird aber nach wie vor täglich gewechselt (Alginate AG, Kompresse, Fixomull) Ich laufe bereits seit einigen Wochen auf dem Crosstrainer und wollte wieder ins Fußball Training einsteigen, ist das möglich oder muss die Wunde dafür besser komplett verheilt sein?

...zur Frage

HILFE! Probleme nach Knie-Arthroskopie

Meine Knie-Arthroskopie ist jetzt 10 Wochen her, Innenmeniskushinterhornspitzenabriss (wurde entfernt; Teilselektion). Hatte Krankengymnastik und es verlief alles relativ gut. Bin dann aus versehen gestolpert, seitdem hab ich beim Treppen gehen oder bei Belastung mit angewinkelten Beinen ein Stechen im Innenmeniskus. Beim Joggen habe ich zusätzlich ein dumpfes Stechen an der Kniescheibe. Arzt meinte 2 Wochen nochmal garkeine Belastung dann wieder mit Fahrrad anfangen.

Jetzt zu meiner Frage: Wenn ich Übungen mache, die den Oberschenkel beanspruchen (Übungen auf BalancePad, Oberschenkel anspannen+entlasten oder Fahrrad fahren) fühlt es sich so an als wird über der Kniescheibe der Muskel "gelockert". Kann das Gefühl nicht besser beschreiben. Es kribbelt auch über der Kniescheibe und am Innenmeniskus. Ist das ein gutes Zeichen? Oder sollte ich wegen dem Kribbeln (vergeht nach ner Minute wieder nach der Übung) zum Arzt? Es sind keine Schmerzen!

Vielen Dank, bin so froh wenn ich wieder schmerzfrei bin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?