Wie lange nach dem GV kann man warten bis man die Pille-danach nimmt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

48h! aber um so schneller desto sicherer!

Bei der "Pille danach" handelt es sich genau genommen um zwei Pillen, die gleichzeitig geschluckt werden müssen. Wichtig für eine optimale Wirkung ist, dass die Pillen so früh wie möglich nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Denn um so besser ist die Wirkung, wie folgende Zahlen zeigen: Wird in den ersten 24 Stunden mit der Einnahme begonnen, werden 95% der Schwangerschaften verhindert, nach 24 bis 48 Stunden noch 85%, danach sinkt die Wirkung auf 58% ab. 72 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr wirkt die "Pille danach" gar nicht mehr.

Also bis 72 Std.!!!

http://www.gesundheit.de/familie/sexualitaet-partnerschaft/die-pille-danach/index.html

0
@kaesbrot

die Frage war aber nicht, ob sie dann auch wirkt, es ging einzig um die Frage, wie lange danach man sie nehmen kann. Vielleicht will sie ja gar schwanger werden?!

0

Vielen Dank für die genauen Zahlen!!!

0

wenns droht, zu lang herzusein, einfach nochmal machen! Dann beginnt die Frist von vorne

ja das ist eine gute idee!!!

0

Sollte nicht viel länger als 48 std. sein. Aber das ist glaub ich auch schon die höchst zeit

72Std.

0

Wieso willst denn warten? Was hast denn noch wichtiges vor?

bei mir öffnen die ärzte erst wieder um 15 uhr und vorher war ich arbeiten...

0
@Thyra

Dann würd ich direkt um 15.00 Uhr auf der Matte stehen. Besser noch du wärst heute früh direkt gegangen dafür dann etwas später zur Arbeit...

0

Denke mal logisch darüber nach, warum das Teil "Pille danach" heißt... Herr, wirf Hirn herab!

oh danke..... ;-)

0

ist mir schon klar warum sie so heißt. aber das war doch gar nicht meine frage, sondern wie lange man warten kann!!!

0
@Thyra

Sinnvoller ist, das "Hirn davor" einzuschalten - so man hat.

0

Da sollst du nicht warten, denn nach 72Std ist es eh zu spät

Was möchtest Du wissen?