Wie lange muß man verheiratet gewesen sein, um Anspruch auf die Rente des Partners zu haben?

2 Antworten

Ob überhaupt ein Anspruch auf eine Witwenrente besteht hängt unter anderem auch von der Dauer der Ehe ab. Wenn die Ehe nicht mindestens ein Jahr bestanden hat besteht kein Anspruch auf eine Witwenrente, es sei denn es kann ausgeschlossen werden, dass die Ehe nicht nur zu dem Zweck geschlossen wurde, um eine Hinterbliebenenrente zu sichern.

ich glaube, da gibt es keine festgesetzte zeit. ich war 6 monate verheiratet und bin es nunmehr seit zwei jahren, da die gerichte nicht zu potte kommen und immer noch (!) irgendeinen versorgungsausgleich berechnen, obwohl beide darauf verzichten... bürokraten-deutschland

Muß nach dem Ableben die Rente zurückerstattet werden?

Mein Schwiegervater ist am 4.3 leider verstorben.Gestern war die Beerdigung.Die Bestattungskosten müßen wir abfangen,weil er nur eine ganz kleine Sterbekassenversicherung hatte. Darum hoffen wir,das die Rente,die im voraus gezahlt wurde,nicht zurückgefordert wird. Die Rente wurde für seinen Pflegeplatz benötigt. Somit liegt die Rente noch beim Pflegeheim und nach Abzug aller noch anfallender Kosten (Renovierung,Grundreinigung,ect.)käme etwas davon zurück.

Bei der Schwiegermutter meiner Mutter mußte die Rente nach deren Ableben zum Todestag rückerstattet werden.Diese bekam die Rente rückwirkend.

...zur Frage

wie hoch ist im sterbefall die vbl rente für meinen ehepartner?

ich habe im monat eine rente von 1.241.00 € und eine vbl rente von 280,00 €, von meiner rente müsste meine ehefrau nach meinem ableben etwa 55 % bekommen, ?? wie viel % würde sie nach meinem ableben von meiner vbl rente bekommen, ??? oder wird die vbl im sterbefall nicht angerechnet ?? meine ehefrau hat selbst eine rente von 387,00 €,

...zur Frage

wie errechnet man die vom Ehepartner erarbeiteten Rentenpunkte und die entsprechende Rente / Pension

Ich würde gerne wissen, wieviel Rente ich bekommen werde. Mein Mann ist Beamter und jetzt im Ruhestand, wir sind seit 29 Jahren verheiratet. In dieser Zeit habe ich durch ihn Rentenpunkte "erarbeitet". Ich wüsste gerne, wieviele Punkte das sind und wie man daraus meine zukünftige Rente errechnen kann - ich gehe erst in 12 Jahren in Rente und bin zZ nicht erwerbstätig. Werden im Falle einer Scheidung "meine" Rentenpunkte bei der Pension meines Mannes sofort abgezogen oder behält er sie trotz Scheidung bis zum Zeitpunkt, wenn ich im Rentenalter bin? Wer kann mir Auskunft geben??

...zur Frage

Problem bei Rentenendwertberechnung Finanzmathematik?

Hallo zusammen,

Und zwar hänge ich einer Finanzmathematikaufgabe fest, kann mir dabei jemand helfen?

Bestimmen Sie die Endwerte der folgenden Renten bei einer jährlichen Verzinsung von i = 6%: c. 100 € am Beginn jedes Quartals, Laufzeit 5 Jahre

Es handelt sich ja um eine unterjährige, vorschüssige Verzinsung. Laut Formelsammlung findet dann folgende Formel Anwendung, die eingesetzt so aussehen würde:

R = 100 * (1.015^20 -1) / 0,015 * 1,015 = 2347.05€

Laut Lösung soll aber 2338,78€ rauskommen.

Kann mir jemand sagen welcher Faktor noch fehlt um auf den Betrag zu kommen? Oder ist die angegebene Lösung vielleicht falsch?

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?