Wie lange muss man rap üben bis man es kann?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hab gerade gelesen das Du in etwa annimmst das es ein halbe Jahr brauchen kann. Das ist durch aus möglich, wenn du die Zeit regelrecht ausnutzt und was richtiges daraus gewinnst. Kann man schon einiges dadurch verstehen. Nichts desto trotz mach mit ganz einfachen sachen deinen anfang, sonst ist eigentlich nicht viel mehr was zu beachten, denn bis ein track fertig ist so schnell kann man kaum schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib einfach ein paar Texte dann wirst das sehen ;) man merkt meiner Erfahrumg nach relativ schnell Erfolge. Such dir aM besten auch paar Beats die du gut findest raus und schreib paar Texte ohne Beat und n paar aufn Beat. Erwarte aber nicht zu viel denn aller fang ist schwer! Aber wenn du jeden Tag ein 16er oder am besten noch mehr schreibst dann merkte relativ schnell das es leichter wird. Das schwerste ist jedoch das Rappen und nicht das schreiben da es hier mehr Übung braucht aber da empfehle ich dir dich einfach mit Freunden hinzusetzen und so das alle auf einen Beat!!! Rappen. Accapella lernte nicht wirklich zu flowen ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr lange, aber wie einer der einflussreichsten Rapper (Krs-One) sagte:

Du machst kein Hip-Hop, du BIST Hip-Hop. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von milchpack
25.05.2016, 20:24

Gabs welche die es nach halbes Jahr schafften ?

0

So lange wie du brauchst um es gut zu können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von milchpack
25.05.2016, 20:26

Okey;)  komm  nicht Iwie zum Anschluss

0

ueben ueben ueben. rappe seit 3 jahren und bin immernoch nicht zufrieden. schau dir auf youtube die videos von `Lingo Box` an. der gibt dir ein paar echt gute tipps :)

ansonsten was ich dir empfehlen kann ist das `spontane reimen`, was sich auch gut fuer das ueben vom freestyle eignet.

leg bzw stell oder setz dich hierzu bequem hin und versuch auf alles ein reimwort zu finden, was du gerade siehst bzw denkst.

aber pass auf!! das hirnchen versucht sich alles so einfach wie moeglich zu machen und macht somit automatisch immer ein- oder zweisilbige reime.

versuch dich mit der zeit immer zu steigern und geh von `reimworten` zu satzreimen. die muessen nicht mal sinn machen. wichtig ist erstmal der reim.

hier ein beispiel von mir, wo der satz zwar wenig sinn macht, aber die reime mehrsilbig sind:

egal wie RUM ICH HIER FLOW es wird ne LUSTIGE SHOW also nimm deinen gottverdammten MUND NICHT ZU VOLL meine MUCKE IST DOPE deine KUNDEN SIND BROKE ich bin so reich denn ich PUMPE DAS GOLD.

wie man sehen kann ist das vielleicht der behindertste text dieses universums aber es trainiert deinen schaedel :) hoffe verstehst was ich meine.

wenn du fragen hast hau raus :)

Gruesse

M4H0M4T1X

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir nicht im Blut liegt , wirds schwer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schreibe Texte auf hohem Niveau, aber kann nicht gut Rappen...muss man üben üben üben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?