Wie lange muss man Pharmazie studieren?

2 Antworten

Die Ausbildung zum Apotheker gliedert sich in folgende Abschnitte:

das Grundstudium an einer Universität (2 Jahre Regelstudienzeit) inklusive der Famulatur (ein Praktikum von 8 Wochen) den Ersten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung (1. Staatsexamen) das Hauptstudium (2 Jahre Regelstudienzeit) den Zweiten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung (2. Staatsexamen) die praktische Ausbildung (12 Monate) inklusive der Teilnahme an den praxisbegleitenden Unterrichtsveranstaltungen (2 x 2 Wochen) den Dritten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung (3. Staatsexamen) Ausführliche Informationen zum Apothekerberuf finden Sie im "BERUFE NET" der Agentur für Arbeit.

http://www.akwl.de/inhalt.php?id=55

Pharmazeutisch-technischer Assistent (PTA) ist ein Gesundheitsfachberuf, in dessen Mittelpunkt das Arzneimittel steht. Um die staatliche Erlaubnis zur Ausübung dieses Berufes zu erhalten, ist neben dem Realschulabschluss eine zweieinhalbjährige Ausbildung erforderlich. Etwa 90 % aller PTA arbeiten in der öffentlichen Apotheke, wo sie zum pharmazeutischen Personal zählen und den Apotheker bei seiner Tätigkeit unterstützen.

(Quelle: Wikipedia)

Lohnt sich ein Pharmaziestudium, wenn man nicht in der Apotheke arbeiten möchte?

Ich interessiere mich sehr für Naturwissenschaften, insbesondere für Chemie und Biologie. Im Pharmazie Studium hat man die Bandbreite an Naturwissenschaften. Das reizt mich so sehr daran. Hinzu kommt dass ich mich für Medikamente interessiere. Ich finde es faszinierend wie uns ein paar mg so verändern können und helfen können gesund zu werden. Leider habe nach meinem 3 wöchigen Praktikum raus gefunden, dass die Apotheke nichts für mich ist. Mir fehlt das Naturwissenschaftliche. Das wird in der Apotheke kaum gebraucht. Ich interessiere mich für Jobs in der Arzneimittelforschung und der Arzneimittelentwicklung. Ist es sinnvoll Pharmazie zu studieren, wenn man nicht in die Apotheke will? Wie sehen die Chancen für Pharmazeuten in der Industrie aus? Welche Voraussetzungen muss man erfüllen, wenn man in die Industrie will? Ich hoffe es können mir welche helfen, die sich damit auskennen!:)

...zur Frage

Was muss man machen um Apotheker zu werden?

Muss man Pharmazie studieren oder kann man das auch anders werden?

...zur Frage

Wie lange darf man höchstens überhaupt studieren?

Hallo,

man hat mir erzählt, dass man überhaupt höchstens 10 Jahre studieren darf. Sonst wird man Zwangsexmatrikuliert. Und dazu gäbe es eine gesetzliche Regelung. Habe dazu allerdings nichts gefunden. Stimmt das? Kennt sich jemand damit aus?

...zur Frage

Pharmaziestudium NC - Weiss jemand ob man damit die Chance hat Pharmazie zu studieren?

Hallo, ich überlege mir u A Pharmazie zu studieren. Dabei ist ja der NC recht hoch, jedoch heisst es auch dass nicht nur nach Abischnitt ausgewählt wird. Ich bin aktuell (Ende 11. Klasse) bei einem Durchschnitt von ca 2,0. Weiss jemand ob man damit die Chance hat Pharmazie zu studieren

...zur Frage

Pharmazie studieren?

Hallo:) Ich möchte gerne Pharmazie studieren und wollte mal fragen, ob jemand damit erfahrung hat. Also den Notendurchschnitt und wie anstrengend das ist Lg

...zur Frage

Welche Ausbildung ist für das Studium eher geeignet?

Eine Ausbildung zum PTA oder zum Pharmakant? Ich möchte mal Apotheker in der Industrie werden. Welche Ausbildung eignet sich eher? Loht sich beide zu machen? ( ich möchte Pharmazie Studieren)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?