Wie lange muss man eine Crash-Diät machen damit kein Jojo-Effekt auftritt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wie lange ich mein Konzept durchziehen muss um nicht wieder zuzunehmen. <

Hallo! Du kannst Jo-Jo nicht verhindern. Kopiere hier mal eine Definition ein. Jo-Jo: Wer macht schon bis ans Lebensende Diät? Kaum einer. Man macht eine Diät oder hungert. Man hat dann viel Fett abgenommen und etwas Muskelmasse. Dann ernährt man sich wieder normal. Was passiert? Das Fett kommt wieder, meistens sogar etwas mehr. Die Muskelmasse kommt nur zum Teil wieder, der Rest wird durch Fett ersetzt. Jetzt hat man mehr Gewicht und einen höheren Fettanteil. Und es fehlt Muskelmasse, die sonst permanent Fett verbrennt.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Der Jojo efekt tritt bei einer crash Diät immer ein. Passe Deine Ernährung Deiner zwangspause an. Achte darauf das Du weniger kalorien zu Dir nimmst, dann brauchst Du auch nicht auf das Abendessen verzichten was zu Heisshunger Attacken führen kann. Iss weniger und achte, wie Du es ja schon machst, auf eine ausgewogene Ernährung, dann nimmst Du in dieser zeit auch nicht zu.

Das ehe ich genau so... Crash Diäten sind Zunehm Diäten.

Aber wenn Du jede Mahlzeit reduzierst und versuchst nicht aus langeweile zu Essen sondern nur wenn Hunger besteht dann kannst Du Erfolg haben und wirst am Ende belohnt weil Dein Körper sich an geringere Mengen gewöhnt hat und Deine Bewegung wieder eintritt.

Aber ein gebrochenes Bein heißt ja nicht Bett gebunden... Deine Arme kannst Du trainieren.... mit Wasserflaschen oder anderen gymnastischen Tätigkeiten unter Anspannung und nicht aufhören wenn es anstrengend wird.

Machen machen machen so hast Du die Chancve sogar abzunehmen.

Wenn Dein Bein heilen soll solltest Du jede andere DIÄT vermeiden da sie zu Mangel im Körper führen kann, was die Heilung beeinträchtigt.

Obst, Wasser und Reine Mahlzeiten, also Steak mit Gemüse ... Wenig Brot, Keine Kartoffeln, Wenig Pasta und Reis... also Kohlehydrate reduzieren , nicht drauf verzichten die Zellen brauchen sie zur Teilung... Viel Gemüse und Obst wegen der Balaststoffe und der Vitamine und Fleisch, Rind, Pute und Fisch helfen mit Ihren Nährstoffen und in Maßen sind sie kein Risiko... Wasser und Tee's (ungezuckert) mit ein wenig Waldhonig sind gute Unterstützer... 3 liter Mindestens pro Tag... Das ist Appetit reduzierend, Energie, der Magen ist Beschäftigt und der Körper kann heilen (viel Pinkeln spült die Giftstoffe raus)

NAschkram, Süße Getränke wie Saft, Sprudel, Cola etc sind tödliche Kalorienbomben wenn die Beswegung reduziert ist...

Viel Spaß

Nach eibner Knie OP habe ich so von 123kg aus 111kg abgespeckt und hinterher mit Sport weiter gemacht (Reha und Richtig) das brachte mich auf 98kg bei 188cm Größe bin ich sehr zufrieden und meine Ärzte auch.

DU SCHAFFST ES AUCH ohne jojo
ich habe es vor 4 Jahren gemacht und gehalten bis heute

Der Jojo-Effekt tritt bei solch einer Diät immer auf, egal wie lang du sie machst. Ich würde sogar sagen je länger du die Diät durchführst, desto stärker wird auch der Jojo-Effekt.

Hei Karina

erst mal gute Besserung. Wenn du zwischendurch noch etwas Obst ißt und abends etwas einweißreiches zu dir nimmst, wird dich der Jojo sicher nicht einholen.

Grüssle

Was möchtest Du wissen?