Wie lange muss man alte Rechnungen aufbewahren?

6 Antworten

Normal sollte man die Quittungen bis die Verjährung um ist (laufendes Jahr plus bis Ende des 3 Jahres).

Bei mir kommt alles nach den 5 Jahr weg aber manche Rechnungen halten bei mir "Ewig".

Hallo,

also ich schmeisse alles immer nach 10 Jahren weg außer Rechnungen für Einrichtungsgegenstände wie Möbel,TV,Waschmaschine oder sehr teure Kleidung usw..

Diese hebe ich für den Fall des Versicherungsfalles gesodnert auf.

Hi Nina,

ich persönlich hebe meine Rechnungen immer so lange auf, wie ich noch Garantie- bzw. Gewährleistungsansprüche darauf habe. In den meisten Fällen also 2-3 Jahre, abhängig vom Produkt

Bin vor kurzem über die App warrify gestolpert, welche es ermöglicht Rechnungen und Garantien digital in einer App aufzubewahren. Der Prozess ist echt simpel und in nur drei Schritten ist das Produkt angelegt. So wird sichergestellt, dass du nie wieder eine Rechnung verlierst und sie immer im richtigen Moment zur Hand hast. Darüber hinaus wird man erinnert bevor die Garantie ausläuft und kann diese mit nur einem Klick in Anspruch nehmen.

Ist ein echter Problemlöser und daher eine klare Download Empfehlung meinerseits. Auf der website findest du mehr Infos. :-) https://warrify.com/dein1-safe-fur-rechnungen/

Woher ich das weiß:Recherche

Als Privatperson brachst Du die Belege nur 2 Jahre lang aufzubewahren. Kannst alles von vor 2016 in die Tonne kloppen.

Was möchtest Du wissen?