Wie lange muss ich Zeitungaustragen um mir einen Pomeranian zu kaufen (1400€)?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Lange. Hab selber mal Zeitungen ausgetragen. 4 mal im Monat. War immer 3-4 oder mehr Stunden unterwegs. Sagen wir 4×4=16 Stunden. Dafür bekam ich 60€ im Monat. Mit einem Hungerlohn von 3,75 € pro Stunde dauert es ewig bis du dein Geld zusammen hast. Geh besser Babysitter oder gib Nachhilfe da ist der Stundenlohn wesentlich besser! Jedoch wird es auch da lange dauern bis du dein Geld zusammen hast...
Ich denke Um diese Summe inerhalb einer akzeptablen Zeit zu bekommen eigenen sich eher Jobs im Verlauf, zbsp. Beim Bäcker, Dm...
Jedoch sind diese erst ab 16...

Trotzdem viel Erfolg !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Voll lieb ! Hallo,Du musst leider noch sehr viel arbeiten,und etwas älter werden,bis zum eigenen Hund !  Aber ich lese aus Deiner FRage wirklich sooo viel Ehrgeiz und den Wunsch,zum Pomeran. Auch wenn das jetzt noch etwas länger dauern würde,Du bekommst den bestimmt,eines Tages,die Hoffnung stirbt zuletzt! Ich wünsch Dir ganz viel Arbeit,damit Du schnell Geld verdienst für Deinen Traum ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von so einem Job kannst Du Dir überhaupt gar keinen Hund leisten.

Zu den Anschaffungskosten kommen durchschnittlich pro Monat zwischen 100 und 150 Euro an laufenden Kosten hinzu.

Außerdem muss bereits bei Einzug des Hundes eine Rücklage von mindestens 1000 Euro für tierärztliche Notfälle zur Verfügung stehen, bei einer Qualzucht wie dem Pomeranian würde ich sicherheitshalber mindestens das Doppelte an Sicherheitsrücklagen veranschlagen.

Mal abgesehen vom finanziellen Aspekt kannst Du Dir schon zeitlich gar keinen Hund leisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für so eine Qualzucht sind die Tierarztkosten so hoch, da wirst du nie genügend Taschengeld zusammen haben.

...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Garnicht. Du kannst Dir erst mit 18 selbst einen Hund kaufen! Da Du noch minderjährig bist. Außerdem hast Du dich mal über die Rasse informiert? Du unterstützt dann eine Qualzucht!!!

Außerdem kostet ein Hund mehr als 1400€. Vor allem würde ICH keinen Hund kaufen, sondern einem aus dem Tierheim adoptieren.

Wahrscheinlich wollen deine Eltern keinen Hund (kaufen). Akzeptiere es, denn ein Hund kostet mehr als diese 1400€ vor allem musst Du bei dieser Qualzucht wahrscheinlich weit mehr reinstecken und/oder der Hund lebt nicht lange!

Warte bis Du eine eigen Wohnung hast, alt genug bist und wirklich jeden Monat dein Geld verdienst und schau ob Du wirklich Zeit für einen Hund hast!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RealDropzz
25.07.2016, 22:02

Meine Eltern investieren doch Geld dafür außerdem wollen sie den auch haben !

0
Kommentar von TheFreakz
26.07.2016, 11:51

Tierquälerei.

0

mit 13 darfst Du noch kein Geld verdienen 

so ein Hund kostet 1200 bis 2000 EUR, dazu mußt dann viele Jahre lang Zeitung austragen und später dann auch noch Geld für Deinen und des Hundes Unterhalt verdienen. 

Der Kaufpreis ist noch die geringste Ausgabe, so richtig viel Geld kostet ein Hund im Unterhalt!

z. B.:

Hundesteuer

Versicherung

Zubehör

Tierarzt

Hundeschule

Futter

Hundepension/Sitter (für die Urlaubszeit)

muß alles bezahlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich auch noch wenn du das Geld zusammen hast, denn ein Hund kostet mehr als nur der Kaufpreis. Hundesteuer (je nach Stadt unterschiedlich), Tierarztkosten können xxxx kosten, Impfungen, Hundefutter usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich schon etwas länger.  

Aber abgesehen davon, ich find's wirklich toll, dass Du selbst Verantwortung übernehmen und auch selbst etwas dafür tun willst! Ist schon mal eine gute Voraussetzung für einen zukünftigen Halter. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis du alt genug bist für einen richtigen Job und dann mußt du immer weiterarbeiten. Ein Hund kostet in seinem Leben 20 000 - 25 000 Euro. Ohne Anschaffungskosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeitung austragen bekommt man ab pro Monat ab 13 o. 14 jahren 50€ kommt aber drauf an wie groß die Gegend ist. Würde zur gemeinde fahren und mich informieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hardwell1998
24.07.2016, 20:12

was hab ich falsch erzählt?

0
Kommentar von kikimiki01
24.07.2016, 20:43

Liebe/r 716167, wenn man nicht richtig informiert ist sollte man besser seinen Mund halten. Natürlich kann man schon mit 14 ,,gegen Geld arbeiten"

0

Geh in ein Tierheim und hol dir dort ein Tier ab ist tausend mal besser als irgend so ein armes Zuchttier aus Tschechien oder Ungarn zu kaufen was in Massenhaltung gezüchtet wird !!!

Ist auch billiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TaErAlSahfer
24.07.2016, 20:02

Würde ich auch empfehlen, aber viele wollen diese Hunderasse wohl, weil es zur Zeit so in "Mode" ist.

1
Kommentar von RealDropzz
25.07.2016, 00:14

Aber es ist doch besser wenn ich es aus der  
Massenhaltung raushole oder ?

0

Das ist eine völlig überteuerte Qualzuchtrasse!!° Bitte unterstütze nicht weitere Zuchtarten dieses armen Mitgeschöpfes !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf deinen Verdienst an. Wenn du 100€ im Monat verdienst, dann musst du diese Arbeit 14 Monate lang verrichten. Wenn du 200€ verdienst, dann eben nur 7 Monate...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?