Wie lange muss ich wirklich schlafen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Länger schlafen ist gesünder. Und außerdem würdest du dich nachmittags dann schlapp und müde fühlen wenn du nur 4-5 Stunden Schlaf hast. Es gibt Apps ( IPhone : Sleep Cycle ---> echt super ) die dir den "perfekten Zeitpunkt" sagen wann du aufstehen solltest in einer Zeitspanne von 15 Minuten ( oder mehr oder weniger - kannst du einstellen) und da würdest du dann perfekt aufgewacht werden.( es gibt verschiedene Schlafphasen und es kommt drauf an bei welcher du geweckt wirst) außerdem Mist die App ob du einen ruhigen oder unruhigen Schlaf hast. Viel Glück & ich würde mich über einen Stern echt freuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeleteMeMan
22.03.2016, 01:35

Länger schlafen ist gesünder. 

Ansichtssache. Polyphasische Schläfer schlafen deutlich weniger und sind trotzdem top fit.

Und außerdem würdest du dich nachmittags dann schlapp und müde fühlen wenn du nur 4-5 Stunden Schlaf hast. 

Nicht unbedingt.

ich würde mich über einen Stern echt freuen.

Wow, das man sowas wirklich in seiner Antwort erwähnt ist irgendwie... traurig...

2
Kommentar von weiblichund13
22.03.2016, 10:29

@DeleteMeMan. Ich habe nicht gesagt,dass ich unbedingt einen Stern will sondern nur das es mich freuen würde. Und bitte hör auf,ich mag es nicht zu streiten & erst recht nicht hier. Außerdem hat mir mal mein Arzt gesagt das ich länger schlafen soll,da man Schlaf braucht und es gesünder ist.( ich hatte Schlafstörungen). Und ich respektiere deine Meinung zu meinem Text aber ich will hier keinen streit. @Atoris : Danke. Wirklich ☺️

0
Kommentar von weiblichund13
22.03.2016, 13:55

Wer hat jetzt nach deiner Meinung gefragt?

0
Kommentar von weiblichund13
22.03.2016, 21:15

Ich nehme Kritik an aber nicht wenn man es 1000 mal wiederholt. Danke und Tschüss.

0

Das liegt dann wohl eher an der Schlafphase in der du aufwachst.

Wachst du innerhalb der Tiefschlafphase auf, ist es logisch, das du kaputt bist. Wachst du hingegen in einer Leichtschlafphase auf, bist du fitter, bzw. fällt dir das Aufstehen wesentlich leichter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt daran, das du so wenig geschlafen hast das du dich eigentlich garnicht ausgeruht aus oder so.
Aber 5 Stunden Schlaf sind beschissen und auf Langzeit ungesund etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir ist es genauso aber dann gegen mittag bin ich zu müde und schlafe dann ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tim44
22.03.2016, 01:23

naja besser als morgens nicht aufstehen zu können oder? xD

0

Was möchtest Du wissen?