Wie lange muss ich persönliche Sachen meiner Frau aufbewahren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

schreibe ihr einen Einschreibebrief mit Rückantwort dass du ihr bis ... Zeit gibst ansonsten wirste eine Firma beauftragen die die Sachen abholt und aufbewahrt. Die Kosten gehen zu ihren Lasten. Dann geht alles wie von selbst


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du ihr eine Frist gesetzt hast darfst du ihre Sachen auch entsorgen. Ich glaube sogar wenn man keine Frist setzt und ihre Sachen nach einem oder drei Monaten nicht abholt das die Gegenstände dann dir gehören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorschlag: Verstaue sie im Keller, da stehen sie dir in der Wohnung nicht im Weg. Da sie dir keinen Kontaktmöglichkeit gelassen hat könntest du ihre Sachen Theoretisch entsorgen. Da müsste sie nachweisen das du ihre Sachen noch bei dir hattest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihre neue Adresse hast, dann schreibe ihr einen Brief per Einschreiben mit Rückschein und setze ihr einen letzten Termin.

Sollten sie diesen wiederum nicht einhalten, dann entsorge die Sachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mikeleipzig
16.07.2016, 18:30

leider weiß ich die eben nicht , wie gesagt , es ist als wenn sie mich bereits komplett aus dem Leben gelöscht hatt , dazu muss ich noch sagen , das sie borderline hatt , weiß nicht ob sie sich das als hintertürchen aufhalten will um irgendwann wieder zurückzukommen



0

Packe das ganze Zeug in einen Karton und stelle ihn irgendwo hin wo er dich nicht stört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mikeleipzig
16.07.2016, 18:37

Das ist es ja , im grunde ist es überall im weg , selbst im Keller hab ich keinen Platz für das ganze Zeug

0
Kommentar von Silka02
16.07.2016, 18:39

Dann musst du halt im Keller einen Platz freiräumen und ihn da verstauen, wenn es aber nicht möglich ist weiß ich auch nicht weiter...

0

Was möchtest Du wissen?