Wie lange muss ich noch auf meine Abfindung warten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wende dich an den Anwalt,der dich derzeit vor Gericht vertreten hat,und lass ihn die Abfindung eintreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde an Deiner Stelle erstmal zum Anwalt gehen und dem das Übernehmen lassen . Auf jedenfall hast Du nen Titel und auf die Summe die Du zugesprochen bekommen hast könntest Du normalerweise pro Monat noch Zinsen verlangen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zahlung ist sofort bei Rechtskraft des Urteils fällig.

Geh zu einem Anwalt und lass das Vollstreckungsverfahren einleiten incl. Forderung von Zinsen. Die Kosten dafür (Anwalt, Vollstreckung etc) trägt der Schuldner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald ein Urteil rechtskräftig ist, kann die Vollstreckung beantragt werden - und es ist besser, dies durch einen Anwalt durchführen zu lassen - die Kosten dafür muss die gegnerische Partei übernehmen ... natürlich zzgl Zninsen 5%-Punkte über dem Basiszinssatz ect pp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja..., also am schnellsten und sinnvollsten wäre es sicher erst mal dort nachzufragen..., aber nicht betteln, denn es ist Dein...- aber höflich...

Wenn sie Dir blöde kommen...

Wurdest Du dabei vor Gericht von einem Anwalt vertreten?

Dann ruf ihn doch am besten noch mal an?

Oder auf dem Gericht, die müssten Dir sowas ja auch sagen können, wie lange Du maximal warten musst... Es muss ja irgendeine Regelung geben.

Stimmt und evtl. Verzugszinsen könntest Du vllt. auch noch bekommen, aber wie gesagt, am einfachsten mit Anwaltsauskunft.

Drück Dir die Daumen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja mein anwalt hat mich vor gericht schon vertreten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fragen bei der Firma kostet nichts...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?