Wie lange muß ich in einem Restaurant auf Essen warten?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Nach 30 min. eine Nachfrist setzen. Dann aufstehen und gehen. Der Rest ist eine Frechheit und ich würde in dieses Restaurant nicht mehr gehen, zumal ich für diesen Serice sicherlich Werbung machen würde und das erlebte bei jeder Gelegenheit verbreiten würde.

Der Gast ist sicherlich kein Bittsteller, sondern der Gast bezahlt den Wirt. Also hat er eine höfliche und zuvorkommende Behandlung verdient.

Hi,Ich würde mich nochmals beschwehren wegen dem wechselgeld und der Person sagen das wir nie wieder hierhin kommen.Ich glaube da skann man sogar melden

Also über eine Stunde auf ein Essen warten, ist wirklich lange. Sehr lange sogar... Da vergeht einem ja bald der Appetit... Auf jeden Fall nicht mehr hingehen. Was du sonst in solch einer Situation machen kannst? Die Getränke zahlen und gehen...

anais60 23.06.2010, 20:09

Danke!

0

Ich habe mal gehört bei Rach der Restauranttester das man maximal auf ein Essen 45min warten soll. Es kommt natürlich auf Die Menge und den Preis an, Und ob das Restaurant gut bestzt ist oder nicht. Wenn alle Kriterien erfüllt werden maximam 45min

Kommt auch darauf an, hat von euch "nur" jeder eine Pizza bestellt oder auch z.B. ein Antipasto. Denn dann wird im Normalfall erst das Antipasto und dann der Hauptgang fuer jeden serviert. Auf alle Faelle wuerde ich mich am ortssaessigen Informationsbuero fuer Touristen beschweren. Die Italiener beschweren sich so ueber die Krise, da kann man sich solche Dinge nicht erlauben.

40 minuten wenn die gäste dann gehen ist es sehr verständlich denn man muss nur 40 minuten warten. das hat meine freundin mir gesagt sie arbeitet im resturant

Für Deutschland gilt:

Kein Gast muss es hinnehmen, wenn das Essen endlos auf sich warten lässt und Kellner wie Küche im Schneckentempo arbeiten. „Es gibt allerdings kein Gesetz, in dem maximale Wartezeiten geregelt sind“, sagt Rechtsanwalt Christian Kotz. Wie immer kommt es auch hier auf den Einzelfall an.

In einem Imbiss ist eine Wartezeit von 20 Minuten schon an der Schmerzgrenze. Im Drei-Sterne-Restaurant mit Vier-Gänge-Menü ist es dagegen üblich, relativ lange zu warten, 20 bis 30 Prozent Abzug sind möglich. Als Faustregel gilt mittags im Restaurant: Der Gast kann nach 30 Minuten gehen, wenn er trotz wiederholter Nachfragen nichts zu essen bekommen hat, erläutert Jurist Kotz.

Voraussetzung: Der Gast war in Termindruck, und es war ihm nicht möglich, länger als eine halbe Stunde zu warten. Bei Getränken ist eine 20-Minuten-Frist durch die Rechtsprechung gedeckt. Wer dann noch nichts zu trinken vor sich hat, kann aufstehen und das Lokal verlassen.

Keine klare Linie geben die Gerichte vor, wenn es darum geht, ob man nach einem Service im Schneckentempo wenigstens die Rechnung kürzen darf.


http://www.focus.de/finanzen/recht/tid-12414/restaurants-schluss-mit-lustig-nach-30-minutenaid345672.html

anais60 23.06.2010, 20:14

Wenn das auch für Italien gilt, werde ich mir das auf alle Fälle für´s nächste Mal merken! Vielen Dank für die ausführliche Erklärung!!!!!!

0

1 h 20 min ist wirklich nicht mehr angemessen... Aber aufregen bringt nicht viel. Das einzige was man machen kann ist wirklich, nicht mehr hinzugehen.

Nicht mehr hingehen und auf Websites, die LOkale und Geschäfte auflisten anschwärzen.

in einem Restaurant Frankreich hat man uns auch warten lassen, als die merkten, das wir Deutsche sind. Dann vielleicht mit einem Termin ankommen, wie für eine Besichtigungstour, da hat man wenigstens einen Grund zu gehen, wenn das Essen nicht kommt.

In welcher Region warst Du denn? Dieses Verhalten ist eigentlich nicht normal.

Ich wäre nach einer halben Stunde schon aufgestanden und gegangen.

anais60 25.06.2010, 15:57

Daran haben wir leider in dem Moment nicht gedacht!

0

Wenn Du 1 Std und zwanzig Minuten warten musstest, kannst Du den Preis kürzen.

Allerdings weiß ich nicht, um wie viel Prozent.

War letztens im Fernsehen.

je teurer desto länger meisten loht es sich, sonst einfach gehen

ich würde nach einer best. zeit einfach gehen. so lang wartet man nicht.

BuddyOverstreet 23.06.2010, 20:09

Ich habe in einem solchn Fall mal um die Rechnung gebeten und gefragt, was ich denn für's Aufwärmen schuldig wäre. Es war in einem Ferienort, es regnete, da war die Frage legitim. Die Bedienung wusste aber auch keine Antwort.

0

Es gibt doch Restaurantbewertungen im I-net. Schreib das da rein.

Mehr als eine halbe Stunde für eine Pizza ist unverschämt.

Entweder hat der Kellner oder die Küche Euch vergessen und will es nicht zugeben.

Ich wäre nach 40 Min schon gegangen...

das ist schon lange. ich wär gegangen oder hätte gesagt das ich rabatt möchte, wie bei manchen pizza auslieferranten.

Was möchtest Du wissen?