Wie lange muss ich ein Korsett tragen ,damit es wirklich Taille reduziert?

2 Antworten

Du meinst, bis sich die Rippen und die Wirbelsäule verformen?

Nein das meinte ich nicht.Ich will nur ein bisschen reduzieren und keine Wespentaille.

0
@MissMakaber

So was funktioniert nicht. Wenn du das Ding wieder aufschnürst, dann quellen die Massen auch wieder. Umgekehrt funktioniert es. Wenn du also ganz dünn bist, dir eine Taille schnüren lässt - 24 Stunden am Tag, es gibt solche Fetischisten wirklich - und dann anfängst zuzunehmen, dann bleibt die Taille schmal und das Fett setzt sich wohin, wo es ungestört ist. Das ist dann der gleiche Effekt wie bei Eheringen, die sich irgendwann nicht mehr abziehen lassen, weil die Trägerin über die Jahre zugenommen hat.

0
@Dummie42

Ah ok.Hatte einfach nur mal gehört,das es helfen soll und hatte deswegen nachgefragt um zu wissen,ob was dran ist. Das hört sich ziehmlich krass an....

0
@MissMakaber

Hier schreiben viele, die noch nie ein richtiges Schnürkorsett anhatten, geschweige denn Tightlacing gemacht hätten.

Das meiste was so an Gerüchten im Umlauf ist, ist einfach quatsch.

Bei mäßiger Anwendung sind Korsetts völlig unschädlich, der positive Effekt auf die Figur verschwindet aber auch im Moment des aufschnürens wieder.

Bei langfristiger und sehr sehr enger Schnürung kommt es dagegen sehr wohl auch zu einer längerfristigen Figurverbesserung auch ohne Korsett.

Auch das ist nicht per se schädlich, die innere Veränderung des Körpers während des Tightlacings entspricht ziemlich genau der Verschiebung der Organe, die in der Schwangerschaft passiert, also einem ganz natürlichen Vorgang.

Dass dabei auch ganz ähnliche Risiken bestehen (eben solche, wie sie auch in einer Schwangerschaft bestehen) darf natürlich nicht verschwiegen werden.

Tightlacing ist risikoreicher als kein Tightlacing.

Und Handballspielen ist risikoreicher als kein Handball zu spielen.

0

Da hilft leider auch kein Korsett. Die sind nur unbequem und schädlich AUSSER man bekommt eins vom Arzt verschriben (hat meine Tante wegen Rückenproblemen) sonst hilf nur Sport ind gesunde ernährung.

Danke,für die erste richtige Antwort die ich auf meine Frage bekomme.

0

Was möchtest Du wissen?