Wie lange muss ich Eier in einem Topf kochen bis sie hart sind?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hartgekocht ist nun kein Problem, die kocht man im Zweifel einfach länger :-)

In sprudelndem Wasser je nach Größe min. 6 Minuten, und in heissem Wasser noch einige Miuten ziehen lassen, werden die garantiert hart.

Übrigens: Wenn man sie in kaltes Wasser legt, wird der Garvorgang nur unterbrochen, sie lassen sich dadurch aber nicht leichter pellen. Das hängt nur von der Frische der Eier ab :-O

G imager761

Wasser aufsetzen und warten, bis es kocht, dann erst die Eier reinschmeißen und zwischen 7 und 10 Minuten drin lassen. Kommt auch ein bisschen auf die Größe der Eier an. Große Eier müssen länger kochen, als kleine Eier.

47

Wenn man die Eier "reinschmeißt", dann sind sie schon nach einer Minute hart. Allerdings braucht man dann einen Kescher, um alles wieder einzufangen ;-)

1

Einen Teelöffel Salz ins Wasser geben. Das "perfekte" Ei (Eiweiß hart, Eigelb weich) kocht man, indem man es in kochendes Wasser legt, bei Größe:

  • S in 5 1/2 Minuten
  • M in 6 Minuten
  • L in 6 1/2 Minuten

Ab 7 1/2 Minuten wird das Eigelb bei allen Ei-Größen hart. Ein haltbares Ei nicht anstechen und 10 Minuten kochen. Dieses kann man auch schon in das kalte Wasser legen und mit dem Kochen des Wassers die Uhr starten - dann wird die Eihaut nicht verletzt, falls die Schale platzt.

Wie lange müssen Eier kochen?

So, dass der dotter in der mitte noch etwas weich ist aber das eiweiß hart :) größe m

...zur Frage

Wie lange muss man Eier kochen das sie weich sind?

Wie lange muss man die Eier kochen

...zur Frage

Wieso werden Nudeln beim Kochen weich und Eier hart?

...zur Frage

Weshalb ist im Eierkocher nur so wenig Wasser nötig?

Weshalb koennen Eier im Eierkocher trotz der fast verschwindend geringen Menge Wasser Eier "gekocht", oder besser "gegart" werden? Sie liegen ja nicht im kochenden Wasser. Im Topf muss dagegen eine rel. grosse Menge Wasser fuer z.B. 7 min am Kochen gehalten werden. Deshalb muesste der Eierkocher also auch deutlich stromsparender gegenueber einem Elektroherd (mit Ceranfeld) sein, oder?

...zur Frage

Eier mittelweich kochen

Hallo. Ich bin leider total unbegabt im kochen und deshalb wollte ich fragen, wie lange man ein Ei kochen muss, wenn man es mitttelweich haben will? Also weder flüssig, noch hart, aber stabil;) Ich habe die Eier jetzt schon in einen Topf gemacht und mit Wasser bedeckt. Iwe lange jetzt kochen lassen? Und muss ich nachdem sie gekocht haben die Temperatur runterscshalten, oder irgendwie sowas. Ah ja und falls ihr mir helfen könnt und jetzt eine Zeit sagt, ist das die Zeit wie lange es kpchen muss, oder eben nachdem es gekocht hat?:D Danke für eure Hilfe:)

...zur Frage

Warum werden Kartoffeln beim Kochen weich?

Bei meinem Referat will ich den Vergleich heranziehen, warum Eier beim Kochen hart werden, aber Kartoffeln weich...

Also im Prinzip will ich auf den Unterschied heraus wie Kohlenhydrate und Proteine beim Erhitzen reagieren

Eier werden hart wegen der Denaturierung...

Aber was is mit den Kartoffeln?? Und was is mit Bratkartoffeln? Die werden ja wieder hart??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?