Wie lange muss ich auf den Techniker warten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In der Regel muss der Anbieter dafür Sorge tragen, das sein Teil des Vertrags erfüllt wird (Lieferschuld).

Ich würde der Firma mitteilen in welchem Zeitraum ich es einrichten kann zu Hause zu sein.
Gehen die nicht darauf ein, den Mutterkonzern kontaktieren und um einen anderen Techniker bzw. Subunternehmen bitten, da sonst der Arbeitsausfall deinerseits in Rechnung gestellt werden muss.

Sperrt sich auch der Mutterkonzern, kannst du aufgrund Nichterfüllung der bereits gezahlten Lieferung auch mit sofortiger Wirkung kündigen.

Im Normalfall reicht es schon, wen die Firmen mitbekommen, das du darüber Bescheid weist um sie kooperativer zu Stimmen.

Wie oben schon genannt, besteht Lieferschuld - also ist auch der Techniker nicht von dir zu bezahlen - sondern hat solange nachzubessern bis der Vertrag seitens des Anbieters erfüllt werden kann.

Ausnahme wäre nur, wenn ihr einen Termin in gegenseitigem Einvernehmen vereinbart, du diesen dann nicht einhalten kannst und nicht mindestens 24 Stunden vorher absagst!

Dann kann dir der Mehraufwand in Rechnung gestellt werden.

Solche Aufträge vergibt man keinesfalls am Telefon. Wie willst du denn beweisen, was man dir "gesagt" hat?

Wenn der Techniker einmal bei dir ist, willst du aber sicher auch nicht, dass er nach 30 Minuten wieder geht, weil er ja den nächsten Termin abarbeiten muss.

Struwwelpeter7z 04.08.2017, 16:48

Den Auftrag habe nicht ich, sondern die Multimediagesellschaft erteilt. Dieses Subunternehmen rief mich an. Ein Zeitfenster von acht oder sechs Stunden halte ich für unzumutbar. Das hat überhaupt nichts mit den erwähnten 30 Minuten zu tun.

0
DerHans 04.08.2017, 16:49
@Struwwelpeter7z

Wenn er aber da ist, hättest du auch gerne, dass er seine Arbeit auch fertig macht?

Genau das will der vorherige Kunde auch. Daher kann man unmöglich einplanen, wie lange es dauern kann, bis der Techniker frei ist.

0

Tja....gute Frage. Thema mit vielen Variationen. Technik wir angeblich immer besser, funktioniert aber immer weniger. Dasselbe gilt bei Servicearbeiten

Was möchtest Du wissen?