Wie lange muss ich als Privatmann Rechnungen aufheben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Laut Rechtsexperte von der Verbraucherzentrale Berlin: „Eine allgemeine Pflicht zum Aufheben von Belegen gibt es nicht. Sie müssen den Kassenbon nicht wegheften. Aber er ist ein gutes Beweismittel, um Fristen für Gewährleistungsansprüche nachzuweisen.“

Es gibt keine gesetzliche Pflicht, wie lange man Kontoauszüge aufheben muss. Aber um Zahlungen nachweisen zu können, sollten die Kontoauszüge der letzten drei Jahre abheften werden.

Interante Ausführung unter: http://www.bild.de/BTO/tipps-trends/geld-job/topthemen/rechtsteuern/recht/belege-aufheben/dokument-archivieren-entsorgen.html

Das FA verlangt von Firmen 10 Jahre. Bei privat würde ich sagen maximal bis die Garantie/Gewährleistung rum ist.

MUSS??? Gar nicht
aber in eigenem Interesse, so in Sachen Garantie oder bei einem Versicherungsschaden sind 2-3 Jahre schon ganz hilfreich

Soll man Rechnungen/Belege aufheben

Rechnungen

...zur Frage

Soll man sich Rechnungen Belege immer aufheben beim kaufen

Rechnungen

...zur Frage

Wie lang muss man Rechnungen aufheben z.B. von Telefon, Strom, Wasser usw. ......

und wie lange muss man kassenzettel aufheben oder rechnungen von büchern usw.

...zur Frage

Darf ein Hotel die Versandkosten einer Rechnung an den Kunden weitergeben?

Hallo, bei einem Gespräch mit einer Freundin, die ein Hotel betreibt, kam die Frage auf, ob man von einem Hotelkunden die Porto für den postalischen Versand einer Hotelrechnung verlangen kann. Ich hatte letztens ein Artikel über ein Telekommunikationsunternehmen gelesen, das auch Zusatzkosten für den Postversand einer Rechnung verlangt und das Gericht hat das Vorgehen als unzulässig erklärt. Also gilt das jetzt für alle Szenarien? Meine Freundin meinte, dass die Gäste ja im Hotel anwesend waren bzw. seien werden und deshalb der Postversand eine Art Zusatzleistung sei.

...zur Frage

Wie lange soll man Rechnungen und Kassenzettel aufheben?

Der große Frühjahrsputz steht an und dabei entdeckt man halt auch wieder alte Rechnungen und Kassenzettel. Wie lange soll man diese aufheben?

...zur Frage

Papierkram - was wie lange aufheben?

Hey.

Ich hab eine Frage zum lästigen Papierkram...

Wie lange muss ich als Privatperson was aufheben???

Es geht mir um: - Handyrechnungen - Papierkram von der Agentur für Arbeit - Papierkram vom JobCenter (Arge) - Rechnungen für Internet - Mahnungen - Kontoauszüge - Papierkram von ehemaligen Arbeitgebern (Arbeitsvertrag, Lohnabrechnung, Lohnsteuerkarte, usw)

Bei manchen Sachen frag ich mich, wozu man das aufheben muss... Allgemein frag ich mich, warum das alles so viel Papierkram is, wenn doch heutzutage so gut wie jeder Haushalt einen Computer hat...??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?