Wie lange muss es Ersatzteile für eine Armbanduhr geben?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nachbesserung ist nicht die einzige Nacherfüllungsvariante. Wenn die Nacherfüllungsvariante schlichtweg unmöglich ist, also eventuell auch mit zu hohen Beschaffungskosten verbunden ist, bleibt dann noch die Nachlieferung einer mangelfreien Sache, vgl. §§ 437 ff. BGB.

Nach einer kleinen Meinungsverschiedenheit hat der Händler die Uhr gegen eine andere eingetauscht. Sogar ohne eine Nutzungsgebühr abzuziehen.

Also alles bestens. Mein Argument war, das ich eine Reparaturmöglichkeit innerhalb zumindest der ersten Jahre mitgekauft habe.

Rücktritt vom Vertrag wollte er nicht so unbedingt. Ich auch nicht, aber eine akzeptable Lösung. Bin hoch zufrieden.

cu

1

Meine Armbanduhr ist innerhalb der Gewährleistungszeit zu Bruch gegangen, das Armband war defekt

Blöd.

Der entsprechende Fachbetrieb war nicht in der Lage ein neues Armband beim Hersteller aufzutreiben. Es wäre ein Auslaufmodell.

Das kann vorkommen, ja. Selten, aber möglich. Zwar halten die meisten namhaften Hersteller Ersatzteile bis zu 30 Jahren vorrätig (z.B. bei ELT-, Sanitär- oder Heizungselementen), aber verpflichtet ist dazu primär niemand.

Andere Armbänder sind an dieser Uhr nicht möglich. Die Uhr hat übrigens 150€ gekostet.

Dann hast Du leider Pech. Weder der Verkäufer noch der Hersteller ist Dir hier ersatzpflichtig, da es auf "Unmöglichkeit der Erfüllung" hinauslaufen wird. Zu prüfen wäre, ob der Verkäufer Dir ggfs. einen Restwert schuldete; das vermag ich so nicht einzuschätzen. Es ist zudem zu bedenken, dass das Armband ein Verschleißteil ist, und - wenn ich Deine weiteren Kommentare richtig interpretiere - es sich hier gar nicht per se um einen Gewährleistungs- sondern einen Reparaturfall handelt.

Grundsätzlich muss der Hersteller für die Zeit der Gewährleistung eine Möglichkeit der Reparatur oder des Austausches bieten. Ist dies nicht Möglich, so muss er die Uhr wohl oder übel gegen eine neuwertige austauschen.

Problem: Die ersten 6 Monate hast du als Kunde freie Hand, denn bei auftretenden problemen in den ersten 6 Monaten wird davon ausgegangen, dass diese bereits bei der Lieferung bestanden. Ab dem 6. Monat bist du in der Beweispflicht. Und hier wirds dann schwierig.

lies mal meinen Kommentar eins unter Dir bei @peterobm

0
@Maximilian112

Ok gelesen. Nein er muss nicht dafür Sorgen, das kann er auch gar nicht. Im Falle eines Defekts verschuldet durch die Firma, muss die Firma eben draufzahlen und eine gleichwertige Uhr bereitstellen. In deinem Fall hast du schlichtweg Pech gehabt.

0
@xTabacco

mal sehen was der Hersteller dazu sagt. Habe eben einen Brief verfasst.

Danke.

0

Uhr angeblich runtergefallen - Garantie?

Hallo zusammen,

vor Ca 2 Wochen stellte ich fest, dass der Stoppuhrzeiger meiner Armbanduhr (Ca. 7 Monate alt) nicht mehr korrekt auf 0, sondern auf 2 Sekunden vor 0 zurück stellt. Da ich sehr lange für die Uhr gespart hatte, brachte ich das Stück zum Uhrmacher, bei dem ich die Uhr erworben hatte. Dort wurde die Uhr begutachtet, jedoch konnte man sie leider nicht reparieren, sodass die Uhr zum Hersteller weiter geschickt wurde. Jener Hersteller behauptet nun, es seien Schäden an der Uhr zu erkennen, die darauf hindeuten, dass die Uhr herunter gefallen sein muss und fordert einen dreistelligen Betrag für die Reparatur, obwohl eigentlich 24 Monate Garantie gewährt werden.

Ich bin mir zu 100% sicher, dass mir die Uhr niemals herunter gefallen ist, ebenso ist dem Uhrmacher bei der Begutachtung kein solcher Schaden aufgefallen. Der Hersteller hat nun Bilder an den Uhrmacher geschickt, auf denen deutliche Kratzer zu sehen sind, die meines Erachtens noch nicht vorhanden waren, als ich die Uhr zur Repratur gegeben habe.

Ich gehe davon aus, dass man hier seitens des Herstellers ein falsches Spiel mit mir treibt und/oder die Uhr dort beschädigt wurde, weiß aber leider nicht, inwieweit ich Ansprüche auf eine kostenlose Reparatur oder einen Ersatz habe.

Ich hoffe, jemand kann mir diesbezüglich Auskunft erteilen.

Danke!

...zur Frage

Kann man bei jeder Uhr das Armband wechseln?

Ich habe seit Ewigkeiten eine Armbanduhr. Das Armband ist aus... Gummi (?) oder so etwas. Ich weiß nicht, wie alt sie ist, bestimmt schon 7 Jahre oder so. Sie ist von Bijou Brigitte.

Ich war in einer Filiale und dachte, die könnten mir das Armband wechseln. Da hieß es dann, die hätten keine Armbänder. Wenn die Uhr schon so alt ist, sieht es auch eher schlecht aus, was den Wechsel angeht... Man könnte es einschicken, das dauert aber ein paar Wochen.

Na toll. Wenn das Gummi so um die Uhr drum ist, also an der Haltung, kann man das doch bestimmt eh nicht wechseln oder? Ich wüsste nicht, wie man das abbekommen soll? Ich frage mich, ob ich mir jetzt eine neue Uhr kaufen sollte.

Kennt sich da jemand aus?

...zur Frage

Welche Armbänder passen zu dieser Uhr?

Hallo, ich habe mir zu weihnachten eine MK Uhr gewünscht in Gold. Nur jetzt habe ich unter anderem eine braune Uhr bekommen, die MK5641. Ich wollte eine goldene haben, weil ich die sehr schön finde, und auch, wenn man passende Armbänder anziehen kann, (hab mich natürlich auch über die braune MK mega gefreut), nur jetzt weiß ich nicht, welches armband dazu passen könnte. Ich habe jetzt so eins dazu gewählt (siehe Bild). Passt das armband denn zur Uhr? Meine familie sagt ja, was meint ihr?

Und welche armbänder würden dazu passen?:)

Schon einmal danke im voraus☺

...zur Frage

Wie heißt das teil an der armband uhr? armbandgürtel oder wie? ?

heißt das irgendwie armbanduhr gürtel oder wie ich brauche dringend hilfe:)

...zur Frage

Sind Polymer Armbänder giftig?

Ich wollte mir eine neue Uhr kaufen, da ich sehr viel Sport mache wurde mir ein Polymer Armband empfohlen. Sind diese Armbänder giftig oder kann man davon Hautausschläge bekommen. Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Kennt jemand eine gute "Militär" Uhr?

Hallo ich suche schon lange nach einer guten Uhr welche Wasserdicht und hochwertig sein sollte. Da mir dieser Militär-Style so gefällt würde ich gerne so eine in diese Rcihtung haben :

https://www.amazon.de/SHARK-ARMY-Armbanduhr-Quarzuhr-Armband/dp/B00B16HJ92/ref=sr_1_2?s=watch&ie=UTF8&qid=1472386933&sr=1-2

Sie soll ca 100-150 € kosten 

Wenn ihr solch eine Uhr finden solltet, dann sagt mir bitte Bescheid ! :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?