Wie lange muss ein Tunnel sein, damit am anderen Ende ein anderes Wetter herrscht?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das liegt nicht am Tunnel. Wenn du den Gotthard-Tunnel überfliegen würdest, wäre das Wetter am Ende ja genauso wie wenn du hindurchfährst. Z.B. ist es oft so, daß man von Mailand bis Genua durch mehrere kleine Tunnel fährt - in Mailand regnet es und nach jedem kleinen Tunnel ist es ein bißchen sonniger und wärmer. Das wäre aber natürlich genauso, wenn "oberhalb" des Tunnels reisen würde. Es liegt daran, daß man Richtung Süden fährt. Eine große Rolle spielt auch der Höhenunterschied. Die Länge des Tunnels ist da nicht entscheidend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gibt es öfter, z.B. in Österreich die Autobahn Richtung Graz/ steiermark. Wenn man in den Tunnel hineinfährt hat man noch 30cm Schnee und minus Temperaturen, wenn man am Ende herrauskommt ist es Frühling.

Der Tunnel muss also mindestens 4,75 km lang sein :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann ich dir leider nicht beantworten,Fakt ist aber, dass du dieses Phänomen ja sogar in einer Stadt erlebst, in der einen Ecke strahlender Sonnenschein, in der anderen Ecke Regen pur. Es hängt bestimm tdamit zusammen, wo das Wettertief oder Wetterhoch sich konzentriert gerade befindet!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Phänomen kann eigentlich bei jedem Tunnel beobachtet weden, welcher unter einer Wetterscheide hindurch führt. Die Länge des Tunnels ist dabei eher zweitrangig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wo sich zum beispiel die Regenwolke über dir befindet. Bei mir ist es oft so das es im Garten regnet und 10 meter weiter auf dem Hof strahlt die Sonne. ist ganz lustig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janfred1401
08.07.2011, 03:40

bei uns ist es oft so, dass es in Strömen regnet, im Haus aber alles trocken ist. Wenn ich dann rausgehe bin ich ruck zuck nass bis auf die Knochen. Ist auch lustig ;-)

0

Also vorner Woche war der Tunnel 5 Meter lang. Als ich reinging wars hell. Als ich wieder raus ging "schiffte" (regnete) es aus Kübeln... War eindrücklich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal so ca.17 Km muss der Tunnel dann schon sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat nichts mit der Länge zu tun, sondern mit der Höhe des Gebirges.

Das Gebirge schneidet sozusagen die Wetterlagen vom Süden/ Italien und Norden Schweiz/Deutschland/Westen in zwei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Syro3000
08.07.2011, 05:09

Korrekt, das liegt an den Alpen!

0

Die Frage ist eher wie hoch der Berg sein muss.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?