Wie lange muss ein Ohrloch verheilen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Stecker bleiben mindestens sechs Wochen drin. Nach Möglichkeit fasst du sie nicht an. Mit Wunddesinfektion (z. B. Octenisept) anfangs zweimal, später einmal täglich desinfizieren.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Leidenschaft und aktive Erfahrungen seit Jahren.

Normal sollte man sowas schon vorab klären auch was man für Material verwendet. du weist nicht mal wie lange die Heilung ist, es kommt halt jetzt auch drauf an, ob du das gut verträgst oder nicht. War est ein großer Bericht in den Medien....

https://www.focus.de/panorama/welt/gefahr-durch-piercings-toedlicher-piercing-unfall-15-jaehrige-stirbt-an-selbstgestochenem-augenbrauenpiercing_id_13488021.html

Okay. Danke für die Antwort sehr hilfreich :)

2

Das ist von Ohr zu Ohr und von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Manche gingen bei mir nach 1-2 Wochen andere brauchten 4-6 Wochen zum ausheilen.

Ich hatte aber schnell segmentringe reingemacht die ich drehen und besser reinigen kann während diese drinne bleiben

Ca 6 Wochen bis 8 Wochen

Die allgemeine Empfehlung ist mind. 6 Wochen.

Woher ich das weiß:Hobby – Ohrringe sind toll! :-)

Was möchtest Du wissen?