Wie lange muss ein federkissen im trockner bleiben?

10 Antworten

haste den trockner auch eingeschaltet?

quatsch - ein federkissen braucht lange, um trocken zu werden - besser wäre, wenn du es langsam an der frischen luft trocknen lässt - im sonnenschein, denn die feder sind hitzeempfindlich - du tust ihnen mit ständiger trocknerhitze keinen gefallen...

wenn das kissen dann fast trocken ist - zwischendurch immer wieder mal das kissen schütteln und wenden - dann kurz in den trockner - bei nicht zu viel wäre, damit es wieder so richtig flockig wird...

dauert dann bei schönem wetter schon mal 2 tage - aber - du hast auf dauer mehr von dem kissen... lg

54

hm, woher jetzt mit dem Sonnenschein :-)

0
55
@jimmini

naja, dann wegen fehlendem sonnenschein in einen warmen raum auf den trockenständer - aber für´s federkissen ist es auf jedenfall besser, wenn man es nicht stundenlang im trockner sausen lässt...

stell dir mal vor, man wü+rde ein nasses huhn in den trockner stecken - was meinst du, wie zerzaust das rauskäme ... das ganze federkleid ein einziges gewusel...;-)))

0

Ein oder zwei Tenisbälle mit in den Trockner, dann schlägt der die verklumpten Federn immer wieder auseinander.

Lege einen Tennisball mit rein und stelle normale Temperatur(kein Schongang) für 1/2 Stunde ein. Falls dann noch feucht wiederholen. Der Tennisball sorgt für die gleichmäßige Verteilung der Federn und verhindert Klumpenbildung.

Wie lange zum Wohnung putzen?

Hallo! Ich bin vor kurzem in eine eigene Wohnung gezogen. Das sind 70qm und ich brauche, um alles sauber zu kriegen, locker den ganzen Tag. Das ist schrecklich und dauert ewig und eigentlich hab ich garkeine Lust... braucht ihr auch so lange? Oder mache ich da was falsch? Ich mach das so alle 2 Wochen ungefähr..

...zur Frage

Welche Wäsche wie in den Trockner / zwei Meinungen

Guten Abend!

Aufgrund von Patchworkfamilienverhältnissen bin ich in zwei Haushalten aufgewachsen, mit zwei Frauen, die in ihren Hausarbeitstechniken nicht unterschiedlicher sein könnten, unter anderem auch beim Wäsche waschen. Vor allem beim Trocknergang habe ich nun zwei Methoden kennengelernt, und jetzt will ich wissen, welche besser ist, bzw wie ihr das macht.

(mir ist auch klar, dass auf einigen Kleidungsstücken extra Vermerke sind, wie man sie waschen/trocknen soll, aber ich meine die ganzen Standardsachen)

Methode 1: Socken und Unterwäsche sofort auf den Wäscheständer und überhaupt nicht in den Trockner. Alles andere (Hosen, Pullis, T-Shirts) für ca. 5 Minuten in den Trockner (Programm "warm") damit die Falten etwas rausgehen und danach auf den Wäscheständer (für ca 3 Tage)

Methode 2: sämtliche Wäsche kommt in den Trockner. Socken und Unterwäsche sowie Jeanshosen so lange, bis sie trocken sind, dh. danach gar nicht mehr oder nur noch kurz (einige Stunden) auf den Wäscheständer. Alles andere auch in den Trockner, aber nur etwa eine halbe Stunde und dann wenn sie schon fast trocken sind auch noch auf den Wäscheständer.

Methode 2 finde ich natürlich geschickter, da man weniger aufhängen muss, dh auch weniger Platz auf dem Wäscheständer verbraucht wird und man nicht so lange warten muss, bis die Sachen trocken sind.

Jetzt seid ihr dran, wie macht ihr das und vor allem: warum?

freue mich auf antworten!

...zur Frage

Mein Trockner trocknet 3 Std ...hab ich was falsch gemacht?

Hallo ihr Lieben,

Vor einigen Tagen habe ich mir ein Trockner gekauft (Hoover Wärmepumpen Kondenstrockner). Heute Abend habe ich ihn zum ersten Mal angeschaltet -> Programmwahl Handtücher Da zeigte es auf dem Display 3 Stunden an.

Ab und zu öffne ich den Trockner und die Wäsche ist zum Glück noch nicht eingelaufen.

Wie lange braucht Euer Trockner für Handtücher und sonstige Wäsche ?

Dass das ein Stromfresser ist, ist mir bewusst:/ Danke schonmal:)

...zur Frage

miele duftflakon im trockner problem

wer hat so einen und kann mir sagen wie lange der bei euch hällt . miele giebt vor bis zu 50 x

mir ist bewusst das er voll aufgedreht (100%) keine 50 ladungen hällt ich selbst habe ihn bei ca 35% und nach dem 10. mal war der flakon schon leer ich finde das etwas selsam da der flakon 14-16 euro kostet.

mache ich da was falsch?

...zur Frage

Trockner ist ausgegangen?

Hier ging vorhin spontan der Trockner aus. Wir hatten dann unten so eine Klappe geöffnet wo noch so ein Lüftungsteil drin war. Also nicht das flusensieb sondern so ne Schachtel mit Schlitzen die komplett voll mit staubflusen waren. Wir haben das ding gereinigt aber jetzt fragen wir uns halt ob das ne notfunktion war dass sich der Trockner einfach ausgeschaltet hat oder ob der jetzt kaputt ist. Wir haben uns noch nicht getraut das Ding nochmal zu starten.

...zur Frage

Wäschetrockner von beko beendet Programm vor Ende?

Habe die Wäsche normal auf Schonprogramm getrocknet (1:10h), als diese aber noch feucht war hab ich einfach neue Wäsche mit dazugegeben, da die Trommel halb leer war und nochmal das selbe Programm eingestellt und hab mich dran gemacht die für den Trockner ungeeignete Wäsche aufzuhängen. Als ich fertig war und ins Bad ging ging der Trockner plötzlich aus. Das waren vllt 10-15 Minuten.

Der Trockner ist morgen eine Woche alt und wurde erst so ca 7-10 Mal benutzt (hatte Flohwäsche). Flusensieb reinige und Wassertank entleere ich direkt nach jeder Benutzung.

Hab ich vllt irgedwas falsch gemacht? Oder ist der Trockner vllt sogar schon kaputt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?