Wie lange muss ein Arbeitgeber die Personalunterlagen lagern/aufbewahren (Gehaltsabrechnungen)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

IdR. 10 Jahre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EricaBa
28.09.2016, 13:49

Danke, war das schon immer so? Und was ist z.B. mit diversen  Anmeldungen bei Finanzamt/Rentenkasse/KKV? 

0
Kommentar von Lord2k14
28.09.2016, 13:53

Kann ich garnicht sagen. Es kommt auch drauf an, was in den Akten drin ist.

Die Anmeldungen zur SozVers. sind da ja auch drin und da die Rentenversicherung bis zu 30 Jahre Ansprüche stellen kann, werden in vielen Firmen diese Daten eigentlich erst garnicht vernichtet. Zumindest wird das so empfohlen.

Ob sich jeder daran hält, ist aber eine andere Geschichte

1

Was möchtest Du wissen?