Wie lange müssen Ohrlöcher verheilen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klassisch wird meist zu 6 Wochen geraten. Ich würde lieber länger als kürzer warten. Ob es lang genug war, weißt Du erst, wenn die neuen Ohrringe drin sind. Und wenn Du zu ungeduldig warst, merkst Du das daran, dass es wehtut.

Vorm ersten Wechseln würde ich die neuen Ohrringe desinfizieren. Vorm Rausnehmen der erst-Stecker würde ich vorn und hinten Desinfektionsspray auf die Stecker drauftun. Damit vermeidest Du, dass Du Dir beim Entfernen der Stecker Keime ins Ohrloch ziehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte 2 Monate und du dann Gold rein und erst in ein paar Monaten Modeschmuck rein weil ansonsten kannst du ne sch..ß Allergie bekommen wie ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis zum Schmuckwechsel sollte man schon 2-3 Wochen warten, damit der Stichkanal ordentlich verheilt und nicht schief. Außerdem - je länger du wartest, umso geringer ist die Gefahr dass es sich entzündet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meinefra
21.03.2016, 12:44

okay, danke!

0

Was möchtest Du wissen?