wie lange müssen Mobilfunkanbieter eine alte Rufnummer einfrieren, also nicht vergeben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt nur eine Vorgabe von "mindestens" 90 Tage, also drei Monate. Viele Anbieter vergeben aber erst nach 6 Monaten die Rufnummer wieder neu.

kzumollegah 18.07.2017, 12:59

sind die 90 Tage gesetzlich vorgeschrieben oder eine Empfehlung?

0
dadamat 18.07.2017, 13:00
@kzumollegah

Zumindest durch das Datenspeicherungsgesetz für 90 Tage.

1

Normalerweise kommt eine alte Rufnummer 3 Monate auf Halde, bevor sie wieder in den Pool kommt.

Vielleicht ähnelt deine Nummer aber auch nur einer anderen, sodass sich vielleicht viele Leute vertippen.

Das kommt auch öfter vor.

Ich wüßte nicht, daß das irgendwo gesetzlich geregelt ist. Unter Umständen gibt es dazu aber eine Empfehlung der Bundesnetzagentur. Eventuell schaust Du mal dort auf die Website.

Garnicht
Wenn dein Vertrag beendet ist und du die Nummer nicht Portieren lassen wolltest dürfen sie die wieder vergeben

Was möchtest Du wissen?