Wie lange müssen die ersten Ohrringe drinnen bleiben?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

üblich ist so zwischen 4 und 6 wochen, manche sagen etwas mehr oder weniger. aber 12 wochen halte ich für übertrieben. die müssen so lange getragen werden, bis die ohrlöcher abgheilt sind. wenn es sich entzündet, dann natürlich länger. du bekommst ein antiseptikum und musst die ohrringe mehrmals täglich drehen, dann sollte es kein problem sein.

Ich muste sie 6-8 Wochen drinbehalten, aber meine Freundin nur 4. Ich schätze mal das kommt einfach darauf an, wo du dir die Ohrringe stechen lässt und was die für Erfahrungen mit ihren Produkten haben. Aber normalerweise sagen die dir beim Juwelier auch ganz genau wie lange du sie drinbehalten musst und das solltest du dann acuh tun, denn wenn du sie zu früh rasunimmst kann es sein, dass sie dir weider halb zuwachsen aber nach der vorgeschrieben Zeit kann das nicht mehr passieren, ioch hab damit schon so meine Erfahrung. ;)

nein, 6 wochen. ich habe meine beim piercer richtig stechen lassen, nicht schießen und das wrüde ich dir auch empfehlen! beim juwelier ist das echt nicht soooo der renner. und die haben dann auch echt ahnung. 6 wochen auf jeden fall. obwohl ob juwelier oder piercer, so viel kann man eigtl auch nicht falsch machen bei ohrlöchern :D

hey bei mir hat die frau beim juwelier gesagt 4-6 wochen...allerdings hab ich sie schon nach etwa drei wochen rausgenomen und hab keinerlei probleme

Mein HNO riet mir, sie 3 Wochen drin zu lassen, aber täglich zu drehen, mehrmals. Ich hatte auch nie Probleme. Erst danach machte ich sie raus und wieder rein, und übte das ein wenig, es waren leichte Goldsteckerchen. Dann fing ich alllmählich an, Ohrringe mit B'risuren, Creolen etc. reinzutun, zunächst nur goldene und silberne, dann auch vergoldete und versilberte und Modeohrringe. Ich hatte nie Probleme. Ich rate davon ab, vor lauter Ungeduld, so eine Zeit nicht einzuhalten. Wenn sich das Ohrloch entzündet, oder zu bluten anfängt, weil zu früh, dann dauert die Prozedur viel länger, nämlich, dann muß alles wieder von vorne beginnen, und dann mit einem Ohrlochantisept und noch vorsichtiger.

Ich hatte sie ca. 6 Wochen drin. An deiner Stelle würde ich sie 6 Wochen drin lassen und danach Silberohrringe reinstecken. Keinen Modeschmuck!

Wenn deine Ohrringe "echt" sind, kannst du sie eigentlich die ganze Zeit drin lassen

bei mir mussten sie auch nur 6-8 wochen drinbleiben

Mindestens 5 Wochen, und dann kannst Du schauen ob es gut verheilt ist.

3 monate müssen die medizinischen ohrringe normalerweise drin beliben

meine freundinnen mussten sie nur 5-6 wochen drinnen lassen..

Was möchtest Du wissen?