wie lange müssen 5 cm dicke Frikadellen backen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

sind das selbst gemachte oder gekaufte aus der packung? die aus der packung brauchen nicht lange weil du sie auch roh essen kannst also mach sie rein und fass paar mal hin bis sie warm oder heiß sind dann sind sie fertig.

selbst gemachte: man kann frikadellen in der pfanne und im backofen machen im backofen musst du sie bei 200°C 20-30 min. je nach größe der frikadellen aber das siehst du dann auch wann sie fertig sind indem du sie aufschneidest oder einfach testest. Die Frikadellen können ruhig schön dunkel werden, da sie dann besonders knusprig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz anbraten in der Pfanne, dann für ca 15-20 min in den Ofen, 175°C reichen aus, so bleiben Sie schön saftig. Ich mache meine Frikadellen auch immer im Backofen, erstens ist es einfacher, da man Sie nicht die ganze Zeit umdrehen muß, und zweitens bleiben Sie saftiger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sind fertig wenn sie außen schön schwarz sind und innen rot.

Nein, 5 cm ist viel zu dick und 200°C viel zu heiss. Sie verbrennen aussen, während sie innen noch roh sind.

Mach sie halb so dick und geh runter auf 150-170°C.

Je nach Zusammensetzung des Hackfleisches: Ausprobieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5 cm ist aber schon ganz schön viel, oder?

Also ich brate meine immer in der Pfanne und mache nur den Hackbraten in den Backofen.

Einfach mal reinschneiden und schauen, ob das Fleisch durch ist.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10 min von jeder Seite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?