Wie lange mit dem Sex mit seinem Schwarm warten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

hem, dein "Schwarm" scheint mir eine emsige Erdhummel zu sein! Er brummt auch bei anderen Mädchen herum (du sagst, daß er den Kontakt zu andern Mädchen nicht abbricht, usw...).

An deiner Stelle, würde ich es mir sehr gut überlegen, bevor ich mich mit einem solchen Wendehals liieren würde, und du solltest auch an Verhütung/Schutz vor dem G.schlechtsverkehr denken...

Außerdem, wenn dieser emsiger Schönling viele Eisen im Feuer hat, kann er auch viele (kleine oder große) Krankheiten haben und weiter geben... nicht vergessen!

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Zyares 16.01.2016, 02:07

Ich bitte dich...Ich liebe meine Freundin über alles und würde sie nie für eine andere verlassen und trotzdem habe ich viele weibliche Freunde. Eine Freundin zu haben heißt doch nicht die Freundschaft zu allen anderen weiblichen Wesen zu beenden...Vertrauen ist hier ein gutes Stichwort.

0

Dann, wenn ihr es Beide wollt. Du willst doch eine schöne Beziehung mit deinem Partner und dazu gehört auch, dass du nicht versuchen solltest eine besonders dominante Position einzunehmen. Ihr wollt euch doch beide zusammen einfach nur wohl fühlen, oder? Du und dein Partner!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nicht "Das Richtige": Alles eine Frage der Einvernehmlichkeit. Manche haben beim ersten Date Sex , die anderen beim zweiten, die anderen beim dritten und die anderen erst in der Beziehung. Eine goldene Regel für alle - gibt es nicht. Jede Verführung sieht anders aus. Wenn ihr beide Lust auf Sex habt , dann macht es solange es einvernehmlich ist. Sex ist nichts schlimmes, sondern etwas sehr tolles und dazu noch gesund und macht Spaß. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör auf dein Gefühl.

Meinen Ersten hab ich 3 Monate warten lassen, danach war Schluß.

Den zweiten hab ich 5 Monate warten lassen und nach 3 Jahren geheiratet.

Mit dem 3.hatte ich am zweiten Tag, und bin seit 15 Jahren glücklich verheiratet.

Es gibt keinen richtigen Zeitpunkt. Mach es wie du es für richtig hälst. Aber lass dich nicht dazu Überreden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt seid ihr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der richtige Zeitpunkt ist genau dann, wenn du hier keine derartige Frage mehr postest, weil dir unsere Meinung dazu dermaßen sowas von SCHEISSEGAL wäre! Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?