Wie lange medizinische Ohrringe drin lassen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann geh doch einfach auch nochmal sicher und lass ihn 6 Wochen drin... Dann kann auch nichts passieren ;) Schön immer den Ohrstecker drehen, damit er nicht festwächst und irgentwann merkst du es ja, dass es gut verheilt ist und dann kannst du nen Anderen reinmachen ;)

Da das Ding geschossen wurde, wird immer gesagt das man ihn drehen sollte..doch eigentlich ist das genau das falsche, wenn es um eine frische Wunde geht. Die sollte man soweit es geht in Ruhe lassen. Lieber ordentlich desinfizieren und wenn die Kruste eingeweicht ist, dann kann man ihn leicht bewegen..Aber drehen eher nicht, auch wenn das immer gesagt wird .. Ein Piercer würde sowas nie raten, aber die nutzen auch vernünftigen Schmuck. Ich habe mit beidem Erfahrungen gemacht und kann sagen, dass diese "Medizinohrstecker" grundstätzlich zu klein sind und da ein festwachsen leider gerne mal passiert..

0
@MrsCartman

Also ich hab den immer langsam gedreht und das ist sehr schnell verheilt ;) Ohne Narben :D

0

4-6 wochen drin lassen! ansonsten könnte es sich entzünden dann musst du es zuwachsen lassen & du kannst alles von vorne machen

Sobald es abgeheilt ist kannst du andere rein machen!

Ohrloch juckt

Ich habe mir heute vor 6 Wochen Ohrlöcher stechen lassen, jetzt habe ich die Erstlinge gegen andere Ohrringe eingetauscht. Aber das rechte Ohrloch juckt etwas. Ist das normal?

...zur Frage

Darf man nach dem Ohrlöcher stechen nur echt schmuck tragen?

Hallo :) Ich habe mir vor 5 Wochen meine Ohrlöcher stechen lassen & denke es ist an der Zeit sie zuwechseln. Ich habe soweit keine beschwerten mit meinem Ohrloch gehabt auch wenn ich nicht regelmässig das Antiseptikum drauf gemacht habe. Mir wurde als ich mir mein Ohrloch stechen gelassen habe gesagt ich soll sie 4-6 Wochen drin lassen & danach einzig und allein echt Schmuck tragen. Ist das wirklich so wichtig ?

Und ich habe vor ein bisschen mehr als einer Woche schon mal meine Medizinische Ohrstecker raus genommen da ich eigentlich an dem Tag mir an jeder Seite noch ein zweites stechen lassen wollte. Als ich dann echte goldene Ohrringe ins Ohrloch gesteckt habe , hat das Rechte Ohrloch angefangen leicht zu bluten. Ich habe es danach ordentlich mit dem Antiseptikum eingeschmiert und die Medizin Ohrstecker abgewaschen und wieder rein gesteckt . Dann hatte ich keine Probleme mehr. Das wechseln der Ohrringe tat auch nicht wirklich weh. Heißt das bluten es war zu früh ? Übringens habe ich mir an dem tag keine 2 Ohrlöcher stechen lassen.

...zur Frage

Mehrere Ohrlöcher gleichzeitig stechen lassen?

Hi!!

Ich möchte mir demnächst mein 2. Ohrloch stechen lassen, aber möchte irgendwann danach noch mein 3. Ohrloch und ein Helix (evtl double helix???). Aber kann ich mir vllt auch mein 2. und 3. gleichzeitig stechen lassen? Also am gleichen Tag?

...zur Frage

Ohrlöcher stechen - Preis

Hallo zusammen, ich will mir demnächst Ohrlöcher stechen lassen. Wie lange muss ich die medizinischen Ohrringe dann drin lassen und wie viel wird das so ungefähr kosten? Vielen Dank schonmal :)

...zur Frage

Meine Ohrlöcher sind zugewachsen ,kann ich trotzdem noch irgendwie Ohrringe rein machen?

Ich habe mir vor ca. 5 Jahren Ohrlöcher stechen lassen ,mittlerweile sind sie wieder zugewachsen.Ist es trotzdem irgendwie möglich wieder Ohrringe rein zu machen?(Danke im voraus☺️)

...zur Frage

Ohrlöcher stechen medizinischen Ohrring raus nehmen?

Hallo

Ich möchte mir gern Ohrlöcher stechen lassen

Hab gelesen das die Ohrlöcher nach dem stechen den medizinischen Ohrstecker mindestens sechs Wochen drin lassen sollte Was mich vor ein kleines Problem stellt da ich beruflich keine Ohrringe tragen auch abkleben ist nicht möglich

Nun zu meiner Frage

Kann ich denn medizinischen ohrstecker nach zwei Wochen Urlaub den ohrstecker dann täglich für circa sieben Stunden raus nehmen und nach Feierabend wieder rein machen oder kann das ganze dann nicht richtig verheilen

Danke für alle Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?