Wie lange lebt ein Hund? Ich hab einen seit 2003 (13 Jahren). Wird er noch paar Jahre leben?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Du hast einen nicht allzu großen Mischling, der auf dem Foto noch einen fitten Eindruck macht. Wenn er die Op gut überstanden hat und ihm sonst nichts fehlt, dann werdet ihr bestimmt noch zwei bis drei schöne Jahre zusammen haben. Genieß die Zeit mit Deinem Bruder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man so nicht sagen, es hängt von vielen Faktoren ab.

Pauschal sagt man das kleinere Hunde älter als größere werden.

Ich kenne aber Große die 19 wurden und kleine die schon mit 10 starben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eine Faustregel, wonach kleinere Hunde meist länger leben als größere. 13 ist schon relativ alt, aber ich hoffe, dass er dir noch länger erhalten bleibt. Ich musste meinen Hund leider im Juni einschläfern lassen. Sie war 16.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von style2
01.11.2016, 09:13

Das tut mir leid.
Aber warum einschläfern?

0

Er schaut Dich an, sucht Blickkontakt. Das ist ein schlaues Kerlchen!

Ob und wie fit er ist, das kannst Du doch besser beurteilen, als wir hier. Er scheint nicht sonderlich groß zu sein, da kann er schon noch ein paar schöne Jahre haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine sehr schwer zu beantwortende Frage. Jeder Hund ist anders . Kleine Rassen haben im Durchschnitt eine andere Lebenserwartung als Große. Hunde die in der Jugend gut gepflegt wurden, wieder eine andere als Vernachlässigte. Also genieße jeden Tag mit Deinem Hund, als ob es der Letzte wäre. Dein Hund wird sicher gesund und lebensfroh bis ins sehr hohe Alter bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab ein paar sehr alte Hunde kennengelernt: Schäferhunde von 17 und 18 Jahren, ein Dackel "Herr Doktor" verstarb im sagenhaften Alter von 21 und die Dogge meiner Bekannten ist mit 11 Jahren auch schon deutlich älter als der Durchschnitt.

Wenn der Hund noch aktiv ist und im Leben steht spricht nichts dagegen das er noch ein paar schöne Jahre vor sich hat. Natürlich wird er langsamer, braucht mehr Schlaf und entwickelt seine kleinen Marotten aber das tun wir Menschen ja auch wenn wir alt werden ;) Ich wünsch euch noch eine schöne Zeit zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Süss der kleine. Es kommt darauf an wie ihr ihn gehalten habt. Da spielen einige Fakoren eine Rolle:

-Ernährung

-Spaziergänge

-Stress

-Rasse

-Krankheit

-etc

 

Hunde werden im durchschnitt um die 12-13 Jahre alt. Es gibt durchaus Rassen welche ihr Durchschnittsalter übertroffen haben und sogar bis zu 17 Jahren gelebt haben. Einige davon wurden nur 9, also kann man das pauschal nicht sagen.

Wenn dein Hund noch Lust auf Spaziergänge hat und gut isst, dann hat er ja wohl noch Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange ein Hund lebt, hängt von vielen Faktoren ab. Da spielen Ernährung, allgemeiner Gesundheitszustand (z. B. Erbkrankheiten), Art und Menge der Bewegung, Pflege, Rasse und Körpergröße des Hundes rein.

Dein Hund hat mit seinen 13 Jahren schon ein tolles Alter erreicht. Wie fit ist er denn noch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mein erster hund (rauhaardackel) wurde 13 Jahre alt.

mein zweiter hund eine hündin, die mit 2 jahren  aus polen kam und schlimme verletzungen hatte durch drahtschlingen, die ihr um schnautze und beine gelegt waren, die völlig skelettiert war, wurde bei uns 20 jahre alt.

im moment habe ich 2 hunde die 8 jahre werden und ich hoffe sehr, dass sie noch mind. 8 gesunde jahre vor sich haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SusanneV
01.11.2016, 09:23

Das ist wirklich bemerkenswert, dass ein Hund, der schon so viel mitmachen musste, 20 Jahre alt wird.....

1

Es kommt immer auf die Rasse an und wie fit und gesund der Hund ist 😀 man könnte pauschal 15 Jahre sagen kann aber auch mehr oder weniger sein... Ich finde das kann man nur auf das einzelne Tier bezogen sagen ... Und man weiß nie was kommt
..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er noch komplett Gesund ist wird er bestimmt noch ein Jahr leben, wenn er in diesem auch nicht Krank wird dann noch länger.

Vielleicht wird er auch 16 oder so. Das kann man nie sagen, weil immer irgendwas kommen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mein alter grosser Mischling wurde 15 Jahre alt....Der kleine Sam...ein Papillon wird im April 15..

E gibt keine eigentlichen Regeln ...es gibt Hunde, die sterben sehr früh....andere werden sehr alt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Hund an deiner sieht ganz gut in Form aus, so im Schnitt leben Hunde 15 Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es der Gesundheit zulässt, schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte einmal eine Hündin, die wurde 17, fast 18. Ein Rüde wurde 15. Genau sagen kann man das nicht. Aber nimm es einfach als Geschenk, dass Dein Opi noch fit ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?