Wie lange leben Schnacken?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du meinst Stechmücken. Schnaken stechen nicht.

Für Anopheles wurde beschrieben eine Lebenserwartung von 2-3 Wochen (Weibchen), in kühleren Gegenden können sie überwintern und 8-10 Monate alt werden. quelle: http://www.aerztekammer-bw.de/25/10praxis/85arbeitsmedizin/0812.pdf

Es ist aber eine gute Frage, ich musste ganz schön stöbern, um eine Antwort zu finden.

Jawoll! So muß eine Antwort aussehen! Hat Substanz....Dickes Däumchen + LG!

0
@CrazyDaisy

Danke, ich hatte eben nämlich auch gesucht - ohne Erfolg..

0

So lange, bis ich sie totgeschlagen habe.

kleine, schwarze, fliegende Tiere

Ich hab seit kurzem in meinem Schlafzimmer merkwürdige, kleine, stechende Biester. Es sind keine Schnacken (Stechmücken). Genauer hab ich noch keine zu Gesicht bekommen, ich hab nur gesehen, dass sie eher klein und "rundlich" sind, also keinen "schlanken" Körperbau haben.

Was könnte das denn sein? Ich hab schon Google gefragt, da hab ich "Kriebelmücken" gefunden - was aber nicht wirklich stimmen kann, da ich in einem Merkblatt dazu folgendes gefunden hab: "Im Gegensatz zu Stechmücken dringen Kriebelmücken auf der Suche nach geeigneten Blutspendern nie in Wohnungen oder Ställe ein. Gelangen Kriebelmücken zusammen mit Mensch oder Tier zufällig in geschlossene Räume, verlassen sie sofort den Wirt und fliegen zum nächsten Fenster."

Ich hab sie aber eindeutig IM Zimmer und bestimmt nicht nur eine, kleine verirrte davon, sondern so wies aussieht viele... Ich hab auch eine Fliegengittertür an meiner Balkontür, aber die Viehcer müssen irgendwie durckommen.

Die Stiche sind richtig unangenehm, viel schlimmer als Schnackenstiche. Es gibt jedesmal größere Stichstellen, die brutal jucken, fast schon so wie Bremsenstiche. Die Stiche bleiben auch mindestens zwei Tage.. hab jetzt schon einige, die ich beobachten kann.

Weiß jemand, was das für Tiere sein könnten? Noch besser, was ich dagegen machen kann? Balkontür zumachen ist leider nich tdrin, lieber lass ich mich zerstechen, als dass ich nachts die kühle Luft nicht reinlasse.. Kann ich was gegen das Jucken tun? Hab schon Fenestil und Aloe versucht.. bringt nicht viel :(

danke schonmal, falls jemand was weiß..

...zur Frage

Hilft ein Mückenstecker, die Mücken/Schnacken zu beseitigen?

oder was hilft sonst?

...zur Frage

Wie kann man Insekten fernhalten?

Ich habe ein Problem: Nachdem ich endlich nachts schlafen kann, will ich für den nächsten Sommer vorsorgen.

Letzten Sommer hatte ich ein Pollenschutzgitter vor dem Fenster, um Insekten abzuhalten. Davor das Jahr war es nur ein Flegengitter, beide Teile haben aber nichts gebracht und es sind immer irgendwelche Viecher hereingekommen. Da ich aber keine Lust auf Spinnen, Fliegen und Stechmücken habe, ist meine Frage:

Was kann ich tun, damit die Viecher draußen bleiben?

Teilweise ist das Fenster tagsüber geöffnet und dann nachts, allerdings kommen die Viecher auch rein, wenn das Licht aus ist. Und meistens sind die Spinnen direkt über dem Bett, sodass ich jedesmal einen Schrecken bekomme, wenn ich aufwache. Und von Stechmücken will ich erst gar nicht anfangen.

Vielen Dank schon einmal für (hilfreiche!) Antworten!

...zur Frage

Wie kann ich Schnaken anlocken?

also ich habe heut morgen eine ziemlch große in meinem zimmer gefunden und find die dinger echt ekelig, aber die verschwindet andauernd wieder... würd ja versuchen sie zu erschlagen, geht aber schlecht, wenn ich sie nicht mehr finde... sie ist aber auf jeden fall noch in dem zimmer, seh sie ja immer mal wieder, aber verlier sie dann iwie wieder.... habt ihr ideen, wie ich sie anlocken könnte? hab schon was von lavendel und deo gelesen, bin mir aber nicht sicher, ob das wirklich was hilft?!? Oder gibt es etwas, was man im supermarkt kaufen kann oder so? würd die eht gern heute noch loswerden.... :-(

danke im voraus für eure tipps ;-D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?